openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Sofortige Entlassung der ZDF Moderatorin Susanne Condrad!

Die Petition wurde wegen Nichtbeachtung der Nutzungsbedingungen gesperrt.

Petitionen, die gegen die Nutzungsbedingungen von openPetition verstoßen, werden beendet und sind nicht mehr öffentlich findbar.

Grund der Sperrung:

Beleidigende, herabwürdigende und diskriminierende Petitionen werden beendet und gesperrt. Dies umfasst u.a. aber nicht ausschließlich die Beleidigung, Herabwürdigung und Diskriminierung von Einzelpersonen oder Personengruppen, die nach einer oder mehreren der folgenden Kriterien Gruppen zugeordnet werden oder sich selbst zuordnen: Geschlecht, religiöse Zugehörigkeit, Glaube, Herkunft, Kulturkreis, Aussehen, Behinderung, Familienstand, sexuelle Orientierung oder Sprache.

Text der Petition:

Vor einigen Tagen war der Autor Akif PIrincci Gast im ZDF Morgenmagazin! Moderatorin des Interviews war Susanne Conrad!
Akif Pirincci hat in den letzten Jahren mit fremdenfeindlich-rassistischen Hetztiraden von sich reden gemacht, seit seinem letzten Buch "Die Schlacht hat begonnen", hat er jedes Maß an Fairness dabei über Bord geworfen! In diesem Buch spricht er von Banden junger Muslime, die mordend durch Deutschland zögen,um deutsche MÄnner auszurotten und deutsche Frauen zu vergewaltigen! In Anbetracht der Morde des NSU Trios ist das ein Skandal, um des höflich auszudrücken!
In seinem Neuen Buch "Deutschland von Sinnen" hetzt er vor gegen Schwule, Lesben, Migranten und andere MInderheiten!
Es Es ist beschämend, dass ein öffentlicher Sender wie das ZDF einem Hassprediger ein POdium bietet! Es wäre zumindest Frau Conrads Aufgabe gewesen, seine Thesen kritisch zu hinterfragen, was sie jedoch nicht tat, im Gegenteil! Sie biederte sich ihm regelrecht an!
Dafür sind wir nicht bereit, Fernsehbebühren zu bezahlen, indem man Rechte Hassprediger eine Gelegenheit gibt, ihren Rassismus öffentlich breitzutreten! In Anbetracht des immer stärker werdenen Rechtsruckes in Deutschland (und nicht nur dort, wie ja die Wahlen in Frankreich belegen), ist das unverantwortlich!

aktuelle Petitionen