Nutzen Sie die Vorteile von openPetition

Erstellen Sie Ihre Petition in Deutschland

Angaben zum Petitionsautor

Tipps & Anleitungen

Der Titel ist das erste, was andere von Ihrer Petition sehen. Er sollte klar sagen, was Ihre Forderung ist und er sollte neugierig machen. Ohne guten Titel bleibt das wichtigste Anliegen unbeachtet.

Richten Sie sich an eine Einzelperson. Ihr Adressat muss die Veränderung zu bewirken können, die Sie erreichen wollen. Einzelpersonen entscheiden selten allein, können aber den großen Unterschied machen. Z.B. zwei unentschlossene Mitglieder einer Stadtverwaltung, die für eine Mehrheit sorgen könnten.

Verdeutlichen Sie das Problem. Warum muss JETZT gehandelt werden: Steht ein Beschluss bevor? Werden gerade Fakten geschaffen? Stellen Sie eine konkrete Forderung! Wie tragen Unterzeichner zur Lösung bei?

Gehen Sie von sich aus: Was hat Sie dazu gebracht, die Petition zu starten: Gab es einen konkreten Anlass, eine untragbare Situation? Was motiviert andere: Warum sollen andere Menschen Ihre Petition unterstützen? Betonen Sie die Chancen: Welche positive Wendung kann die Situation nehmen, wenn der Forderung nachgekommen wird?

Das richtige Bild sagt alles auf einen Blick. Ein Bild kann Ihr Anliegen greifbar machen, Aufmerksamkeit wecken und Menschen zum Mitmachen bewegen. Menschen denken in Bildern und verbreiten sie gern weiter.
Wenn es sich nicht um Ihr eigenes Bild handelt, stellen Sie sicher, dass Sie die nötigen Nutzungsrechte haben.





Petitionssoftware als Service für Vereine, Organisationen und Verbände


openPetition unterstützt Sie beim Aufbau und der Verbreitung Ihrer Kampagne.
Kontaktieren Sie uns vor Start Ihrer Petition und vereinbaren Sie eine Beratung zu Ihrem Anliegen.
Mehr Erfahren.

Anmeldekonto