representative Andreas Wagner

Stadtrat in Wilhelmshaven

    Opinion on the petition Wir lehnen den Durchbau der Friedenstraße ab!

    CDU last modified: 15 Jun 2016

    I agree / agree mostly.

    Reason:

    Moin, die Erschließung des Gebietes Potenburg genießt für mich oberste Priorität, damit sich bauwillige Bürgerinnen und Bürger ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen können. Die Lage am Stadtrand, eingebettet in ein grünes Umfeld, verspricht dabei schon heute eine hohe Wohn- und Lebensqualität. Diese Qualität würde allerdings erheblich getrübt werden, wenn mit dem Durchbau der Friedenstraße eine Verkehrsader mit hohen Fahrzeugbewegungen einmal quer durch das Gebiet verlaufen würde. Nicht nur die Anwohner der Potenburg, auch diejenigen der angrenzenden Wohngebiete würden durch ein erhöhtes Verkehrsaufkommen belastet werden.

    Stand heute lässt sich nicht zuverlässig sagen, ob sich die Verkehrsströme in den kommenden Jahren wirklich so entwickeln werden, wie es zum Zeitpunkt, als in Wilhelmshaven erstmals der Durchbau der Friedenstraße forciert wurde, prognostiziert worden ist. Der Verkehr auf den Verkehrsachsen unserer Stadt rollt größtenteils ohne Behinderungen. Mit Staus und zähflüssigem Berufsverkehr, wie es in anderen Städten an der Tagesordnung ist, ist die Situation hier nicht zu vergleichen. Ich gehe davon aus, dass die bestehenden Achsen zusätzliche Verkehrsbewegungen, die sich aus der Belebung des Gebietes Potenburg sicherlich ergeben werden, aufnehmen können. Deswegen sollte die tatsächliche Entwicklung abgewartet werden. Insgesamt wünsche ich mir eine von gegenseitigem Respekt und Toleranz gekennzeichnete Diskussion, die sicher zu einem guten Ergebnis führen wird.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now