Volksvertreter Burkhart Eymer

Bürgerschaft in Lübeck

    Stellungnahme zur Petition Hubbrücken-Ensemble Lübeck, Sanierung/Erhalt statt Abriß/neubau

    CDU zuletzt bearbeitet am 09.03.2015

    Keine Stellungnahme. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion.

    Die CDU hat den Bürgermeister der Hansestadt Lübeck im Januar aufgefordert, sich gegenüber der zuständigen Bundesbehörde, dem Wasser- und Schifffahrtsamt, für den vollständigen Erhalt der denkmalgeschützten Hubbrücken (Fußgängerbrücke-, Kfz- und Eisenbahnbrücke) einzusetzen. Wir als CDU setzen große Hoffnung auf ein vergleichendes Gutachten, dass die Varianten Teilabriss/Neubau und Erhalt/Sanierung unter fachtechnisch-wirtschaftlichen sowie denkmalpflegerischen Gesichtspunkten gegenüberstellt. Wir sind zuversichtlich, dass das Gutachten deutlich machen wird, dass der Erhalt und die Sanierung nicht nur die wirtschaftlich günstigere Lösung ist, sondern auch aus


Dr. Burkhart Eymer
Partei: CDU
Neuwahl: 2018
Fehler in den Daten melden
Ich bin Dr. Burkhart Eymer

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden