edustaja Elke Homm-Vogel

Stadtrat sisään Ansbach

    Mielipide vetoomuksesta Bürgerinitative "Das Eyber KliMA" – Rettet das Naherholungsgebiet Klingenweiher!

    Freie Wähler/Die Ansbacher, viimeksi muokattu 8.4.2021

    Ryhmäpäätös, julkaistu Paul Kupser. Päätös perustuu ryhmän Freie Wähler/Die Ansbacher päätökseen
      Olen samaa mieltä / enimmäkseen samaa mieltä.

    ✓   Kannatan parlamentin pyyntöä, jos muita edustajia on tarpeeksi.
    ✓   Kannatan teknisen komitean julkista kuulemista.
    ✓   Kannatan julkista kuulemista parlamentissa / täysistunnossa.

    Die Stadt hat vor, den bestehenden, in die Jahre gekommenen Flächennutzungsplan in den kommenden Jahren zu überarbeiten. Dann steht auch das Gebiet um den Klingenweiher zur Diskussion.
    Auch wenn die „ungeliebte Osttangente“ derzeit nicht aus dem aktuellen Flächennutzungsplan gestrichen wird, steht fest, dass diese, wie im aktuellen FNP eingezeichnet, nie realisiert werden darf. Der Erhalt dieser Landschaft um den Klingenweiher ist einhellig die Meinung der Fraktion FWAN.
    Das Baugesetzbuch in der Fassung von 2004 sieht eine Reihe von ökologischen Prüfungen bei der Erstellung von Bauleitplanungen vor und bildet nach unserer Auffassung eine sehr gute Grundlage, diesen wertvollen Landschaftsstrich nachhaltig zu schützen und die berechtigten Anliegen

    Näytä lisää


Elke Homm-Vogel
osapuoli: Freie Wähler
Ryhmä: Freie Wähler/Die Ansbacher
Seuraavat vaalit: 2026
Rooli: Stadträtin
Ilmoita virheistä tiedoissa

Auta vahvistamaan kansalaisten osallistumista. Haluamme saada huolenaiheesi kuulluiksi ja pysyä riippumattomina.

Lahjoita nyt