openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Volksvertreter Franz Stumpf

Stadtrat in Forchheim

    Stellungnahme zur Petition Gegen den Abriss des Katharinenspital und die Umverteilung der Bewohner auf verschiedene Heimplätze

    CSU/WUO, zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

    Ich lehne ab.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die Vereinigten Pfründnerstiftungen haben dem Initiator mit Schreiben vom 24.07.2015 geantwortet. Dieses Schreiben fügen wir unten ein.

    Von den Baumaßnahmen sind der Längsbau an der Bamberger Straße, in dem sich derzeit ein Bücherbasar befindet, und der Querbau, in dem sich der Haupteingang befindet, betroffen. Nicht betroffen ist das denkmalsgeschützte wunderschöne Fachwerkhaus, das im rückwärtigen Teil über den Fluss gebaut ist, sowie die Spitalkirche selbst.

    Das Katharinenspital ist hinsichtlich der Belegungsgebühren das teuerste aller Forchheimer Heime. Bei gleicher Einstufung zahlen die Bewohner in allen Forchheimer Heimen weniger Gebühren als im Spital, und das, obwohl wohl alle anderen Heime moderner

    Mehr anzeigen


Franz Stumpf
Partei: CSU/WUO
Fraktion: CSU/WUO
Neuwahl am: 2020
Funktion: Oberbürgermeister