representative Hans Dieter Scheerer

Landtag von Baden-Württemberg

    Opinion on the petition Rettungshubschrauber Christoph 41 muss in Leonberg bleiben!

    FDP/DVP, last modified: 10 Jan 2022

      I agree / agree mostly.
    ✓   I am in favor of a public hearing in the Technical Committee.
    ✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

    Reason:

    Der Rettungshubschrauber Christoph 41 muss an der Luftrettungsstation am Leonberger Krankenhaus stationiert bleiben.

    Als Abgeordneter für den Wahlkreis Leonberg/Herrenberg/Weil der Stadt weiß ich, wie wichtig der Rettungshubschrauber für die Notfallversorgung im Landkreis Böblingen und der gesamten Region Stuttgart ist. Das Zeil der Landesregierung, die Luftnotrettung in Baden-Württemberg für alle Bürger und Bürgerinnen zu verbessern, ist gut, darf aber nicht ausschließlich auf der Grundlage eines Gutachtens geschehen, ohne davor auch die Experten und Expertinnen aus der Crew des Hubschraubers, der Rettungskräfte vor Ort oder den lokalen Verbänden des DRK und THW anzuhören. Nicht zuletzt setzen sich auch die Bürgermeister der betroffenen Kommunen und der Landrat des Landkreises Böblingen für einen Verbleib des Rettungshubschraubers ein.

    Das Gutachten der Landesregierung vernachlässigt das Verhältnis zwischen Notfall- und Transportflügen. Deshalb ist der Hubschrauber Christoph 51 aus Pattonville/Ludwigsburg auch keine ausreichende Alternativ für einen Wegfall von Christoph 41. Außerdem bleibt die Kostenfrage der Verlegung unbeantwortet. Warum wird eine komplett neue Rettungsstation in Tübingen geschaffen, wenn der Standort in Leonberg erst vor knapp 10 Jahren komplett saniert wurde?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now