Volksvertreter Jörg Woytal

Gemeinderat in Bühl

    Stellungnahme zur Petition Für den Erhalt der Geburtshilfestation Bühl

    FW zuletzt bearbeitet am 23.07.2016

    Ich enthalte mich.

    In meiner Person schlagen 2 Herzen, das mit Emotionen gefüllte und das auf Fakten basierende. Warum müssen wir in Bühl diese Entscheidung fällen? Ich sehe die Hauptursache in den gesetzlichen Zwängen und Vorgaben. Von unsere Bundesregierung ist die gesundheitliche Versorgung in größeren Kliniken aus vielerlei Gründen preferiert. Um das Klinikum Mittelbaden in Bühl aufrecht zu erhalten ist auf Grund der niedrigen Geburtenzahlen dieses Opfer zu bringen und die Gesundheit für Mutter und Kind stehen an 1. Stellen und vor allen Emotionen. Wenn alle unserer werdenden Mütter in Bühl ihr Kind zur Welt gebracht hätten, müßten wir nicht diese Diskussion führen.

    Der Bühler Gemeinderat stimmt nicht über das dafür oder dagegen ab sondern der Gemeinderat der Stadt Baden-Baden und der Kreisrat des Landkreises Rastatt.


Jörg Woytal
Partei: FW
Neuwahl am: 2019