Volksvertreter Karl Ehinger

Gemeinderat in Bühl

    Stellungnahme zur Petition Für den Erhalt der Geburtshilfestation Bühl

    FW zuletzt bearbeitet am 05.08.2016

    Keine Stellungnahme.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Leider ist die Mehrheit der Baden-Badener Stadträte und der Kreisräte des Landkreises Rastatt der Entscheidung des Aufsichtsrates des Klinikums Mittelbaden gefolgt und hat die Schließung der Geburtshilfestation des Bühler Krankenhauses beschlossen. Das lobenswerte Engagement der Initiative "s´Bühler Kind", die vielen Leserbriefe und die mehrere tausend Unterschriften konnten die meisten Entscheidungsträger nicht bewegen für den Erhalt zu stimmen. Das bedauere ich sehr, denn für eine familienfreundliche Große Kreisstadt wie Bühl ist eine Geburtshilfe äußerst wichtig, da Kinder unsere Zukunft sind. Deshalb bin ich vor diesen Entscheidungen mit meinen öffentlichen Äußerungen im Stadtrat und bei der Bühler Demonstration für den Fortbestand eingetreten.

    Mehr anzeigen


Prof. Dr. Karl Ehinger
Partei: FW
Neuwahl am: 2019