Volksvertreter Karsten Kruse

Gemeinderat in Hohwacht

    Stellungnahme zur Petition Hohwacht bleibt "natürlich" und die Stranddistel erhalten

    WGH zuletzt bearbeitet am 05.09.2016

    Ich enthalte mich.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Hohwacht bleibt „natürlich“
    Auch mit dem Bebauungsplan Nr. 20 bleibt Hohwacht „natürlich“.
    Ich sehe darin eine Weiterentwicklung des Ortes, um auch in Zukunft touristisch attraktiv zu bleiben und der sinkenden Bettenzahl in Hohwacht entgegen zu wirken.

    … und die Stranddistel erhalten.
    Es ist traurig, dass hier der Umweltschutz missbraucht wird um ein Vorhaben der Gemeinde zu behindern.
    Noch schlimmer: Es ist ein Angriff auf die Demokratie, wenn Menschen mit einem manipulierten Stranddistelvorkommen dazu gebracht werden zu unterschreiben.

    Ich hoffe trotzdem, dass die Einheimischen und Gäste sich weiterhin für die Entwicklung der Gemeinde interessieren und sich einbringen.

    Die Gemeindevertretung Hohwacht steht für Fragen und Anregungen in jeder öffentlichen Sitzung zur Verfügung.

    Selbstverständlich kann man mit mir auch ein persönliches Gespräch vereinbaren.

    Karsten Kruse


Karsten Kruse
Partei: WGH
Neuwahl am: 2018
Wahlkreis: 0
Funktion: Fraktionsvors.WGH