les représentants élus Milan Schildbach

Stadtrat en Ansbach

    Opinion sur la pétition Bürgerinitative "Das Eyber KliMA" – Rettet das Naherholungsgebiet Klingenweiher!

    OLA, Edité en dernier le 08/04/2021

    Décision de groupe, publiée par Boris-Andrè Meyer. La décision vient de la faction OLA
      Je suis d'accord / plutôt d'accord.

    ✓   Je soutiendrai cette requête au parlement si suffisamment d'autres représentants s'y joignent.
    ✓   Je suis favorable à une audition publique au sein du comité technique.
    ✓   Je suis partisan d'une audience publique au parlement / assemblée plénière.

    Die OLA unterstützt die Forderungen der BI Eyber Klima. Die Erfahrung mit der Süd-OstTangente lehrt, dass ein möglicher verkehrlicher Entlastungseffekt auch der Ostspange in keiner
    Relation zu den Kosten und der Zerstörung intakter Natur steht. Wir haben konsequenterweise
    die Streichung der Osttangente aus dem Flächennutzungsplan beantragt. CSU, BAP, SPD, FW
    und AfD haben das am 15. März 2021 im Bauausschuss verhindert.
    Es ist gut, wenn die Bürgerinitiative dranbleibt. Denn auch eine Verschiebung der Tangente um
    einige Meter, wie es in anderen Parteien diskutiert wird, führt zu einer unverantwortlichen
    Verschwendung von Steuergeld – und das in Zeiten eines Investitionsstaus in Höhe von über 75
    Millionen Euro bei Ansbachs Straßen.
    Bei

    Afficher plus


Milan Schildbach
partie: OLA
Groupe: OLA
élection: 2026
Fonction: Stadtrat
Signaler des erreurs dans les données

Aide à renforcer la participation civique. Nous voulons que vos préoccupations soient entendues tout en restant indépendants.

Promouvoir maintenant