representant Monika Raschke-Dietrich

Stadtrat i Ansbach

    Yttrande om petitionen Bürgerinitative "Das Eyber KliMA" – Rettet das Naherholungsgebiet Klingenweiher!

    BAP, senast redigerad: 12.3.2021

    Gruppbeslut, publicerat av Manfred Stephan. Utslaget grundar sig i ett beslut från fraktionen BAP
      Jag håller med / håller med till mesta del.

    Der Flächennutzungsplan der Stadt Ansbach wird ca. alle 20 Jahre Jahre diskutiert und fortgeschrieben.
    Die nächste Überarbeitung wird voraussichtlich 2021/22 erfolgen.
    Die BAP wird hierzu eine Reihe von Änderungsanträgen stellen bzw. /-Vorschläge einbringen.
    Hierzu gehören u.a.:
    - Reduzierung der Flächen für Wohnbebauung (z.B. Südhang im Bereich des Schulzentrums) Realschule
    - Herausnahme von Bauflächen im Bereich verschiedener kartierter Biotopflächen
    - Herausnahme der Verbindungsstraße zwischen Bundesstraße 14 und Staatsstraße - "Eyber-Tangente“)

    Für die verbliebenen geeigneten Bauflächen in der Stadt und am Stadtrand (Bauleute sprechen von Abrundung) sind nach Meinung der BAP, hohe Anforderung an die Einbindung in die Landschaft (z.B.

    Visa mer


Monika Raschke-Dietrich
parti: BAP
Grupp: BAP
Nästa val: 2026
Position: Stadträtin
Rapportera fel i uppgifterna

Hjälp till att stärka medborgardeltagandet. Vi vill göra dina bekymmer hörda medan du förblir oberoende.

Donera nu