representative Richard Quaas

Stadtrat in Munich - Resigned

    Opinion on the petition München Viehhof, Erhalt und Koexistenz: Gewerbe und Kino-Open-Air-Kultur-Festival müssen bleiben!

    CSU last modified: 02 Sep 2015

      I decline.

    Reason:

    Der Viehhof ist eine wichtige Entwicklungsfläche mitten in der Stadt, die jetzt noch von verschiedensten Nutzern in unterschiedlichen Gewerben genutzt wird. So auch ein Kino-Open Air. Eines war aber immer klar, die Interimsnutzung ist nur so lange möglich, bis die eigentlich von der Stadt dafür vorgesehenen Nutzungen, das ist Kultur und Wohnen, umgesetzt werden. So hat der Stadtrat beschlossen, dem Volktheater hier eine neue Spielstätte zu bauen, die den alten Standort in ein paar Jahren ablösen soll. Dazu wird es notwendig sein, zumindest schon in der Bauphase einen Teil der bisherigen Nutzungen einzuschränken. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass neben der Baustelle für das Volkstheater eine weitere Interimsnutzung des noch nicht für den vorgesehenen Wohnungsbau benötigten Platzes möglich sein könnte. Eine langfristige Perspektive für das Kino-Open-Air würde ich in der benachbarten Großmarkthalle sehen, wo die denkmalgeschützten Gebäude, für eine Kulturnutzung verwendet werden sollten und auch im direkten Umgriff, Flächen für ein Open Air dauerhaft genutzt werden könnten. Das wäre nur 200 Meter vom bisherigen Standort entfernt.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international