Volksvertreter Roland Wark

Gemeinderat in Heusweiler

    Stellungnahme zur Petition Das Schwimmbad Heusweiler bleibt!

    ALFA zuletzt bearbeitet am 18.09.2016

    Keine Stellungnahme.

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich habe die Petition unterzeichnet, da die Fraktion der Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA) der Meinung ist, dass bei jährlichen Gesamtkosten für die in Heusweiler lebenden Flüchtlinge (zur Zeit über 200) in Höhe von ca € 750 000,00 auch ein Schwimmbadbetrieb für einen Einzugsbereich von über 20 000 Einwohnern möglich sein muss. Die Zuschüsse für einen geordneten Bäderbetrieb dürften sich auf € 400 000,00 pro Jahr belaufen .Wenn man den gesundheitlichen Nutzen gegenüber stellt, der nur schwer zu beziffern ist , wäre dieser "verlorene Zuschuss " gut angelegt.


Roland Wark
Partei: ALFA
Neuwahl am: 2019