openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Volksvertreterin Silke Mählenhoff

Bürgerschaft in Lübeck

    Stellungnahme zur Petition Hubbrücken-Ensemble Lübeck, Sanierung/Erhalt statt Abriß/neubau

    Bündnis 90/Die Grünen zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion.

    Die Bürgerschaftsfraktion von Bündnis 90/ DIE GRÜNEN hat sich mit dem Initiator der Petition, Detlef Holst, mehrfach ausgetauscht. Wir teilen und unterstützen seine Argumente.

    Bündnis 90/ DIE GRÜNEN haben in der Januarsitzung der Bürgerschaft gemeinsam mit der CDU einen Antrag zum Erhalt der Hubbrücke , der angenommen wurde. Damit wird "der Bürgermeister ... beauftragt, sich für den vollständigen Erhalt der denkmalgeschützten Hubbücken (Fußgänger-, Kfz- und Eisenbahnbrücke) einzusetzen. ...

    Für die Kostenübernahme eines Gutachtens, welches entsprechend die Varianten Erhalt/Sanierung und Teilabriss/Neubau unter fachtechnisch-wirtschaftlichen sowie denkmalpflegerischen Gesichtspunkten gegenüberstellt, ist unverzüglich durch die Hansestadt Lübeck ein Antrag bei der Possehl-Stiftung zu stellen."


Silke Mählenhoff
Partei: Bündnis 90/Die Grünen
Neuwahl: 2018