Volksvertreterin Silke Mählenhoff

Bürgerschaft in Lübeck

    Stellungnahme zur Petition Hubbrücken-Ensemble Lübeck, Sanierung/Erhalt statt Abriß/neubau

    Bündnis 90/Die Grünen zuletzt bearbeitet am 28.04.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion.

    Die Bürgerschaftsfraktion von Bündnis 90/ DIE GRÜNEN hat sich mit dem Initiator der Petition, Detlef Holst, mehrfach ausgetauscht. Wir teilen und unterstützen seine Argumente.

    Bündnis 90/ DIE GRÜNEN haben in der Januarsitzung der Bürgerschaft gemeinsam mit der CDU einen Antrag zum Erhalt der Hubbrücke , der angenommen wurde. Damit wird "der Bürgermeister ... beauftragt, sich für den vollständigen Erhalt der denkmalgeschützten Hubbücken (Fußgänger-, Kfz- und Eisenbahnbrücke) einzusetzen. ...

    Für die Kostenübernahme eines Gutachtens, welches entsprechend die Varianten Erhalt/Sanierung und Teilabriss/Neubau unter fachtechnisch-wirtschaftlichen sowie denkmalpflegerischen Gesichtspunkten gegenüberstellt, ist unverzüglich durch die Hansestadt Lübeck ein Antrag bei der Possehl-Stiftung zu stellen."


Silke Mählenhoff
Partei: Bündnis 90/Die Grünen
Neuwahl: 2018
Fehler in den Daten melden
Ich bin Silke Mählenhoff

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden