Volksvertreter Uwe Schildbach

Stadtrat in Ansbach

    Stellungnahme zur Petition Bürgerinitative "Das Eyber KliMA" – Rettet das Naherholungsgebiet Klingenweiher!

    OLA, zuletzt bearbeitet am 08.04.2021

    Fraktionsbeschluss, veröffentlicht von Boris-Andrè Meyer. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion OLA
      Ich stimme zu / überwiegend zu.

    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Die OLA unterstützt die Forderungen der BI Eyber Klima. Die Erfahrung mit der Süd-OstTangente lehrt, dass ein möglicher verkehrlicher Entlastungseffekt auch der Ostspange in keiner
    Relation zu den Kosten und der Zerstörung intakter Natur steht. Wir haben konsequenterweise
    die Streichung der Osttangente aus dem Flächennutzungsplan beantragt. CSU, BAP, SPD, FW
    und AfD haben das am 15. März 2021 im Bauausschuss verhindert.
    Es ist gut, wenn die Bürgerinitiative dranbleibt. Denn auch eine Verschiebung der Tangente um
    einige Meter, wie es in anderen Parteien diskutiert wird, führt zu einer unverantwortlichen
    Verschwendung von Steuergeld – und das in Zeiten eines Investitionsstaus in Höhe von über 75
    Millionen Euro bei Ansbachs Straßen.
    Bei

    Mehr anzeigen


Uwe Schildbach
Partei: OLA
Fraktion: OLA
Neuwahl: 2026
Funktion: Stadtrat
Fehler in den Daten melden

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern

openPetition International