Was heißt 'nicht öffentlich' unterschreiben?

Nicht öffentlich

  • Wenn Sie 'nicht öffentlich' unterschreiben, dann wird Ihr Name, Ihre Straße und Ihre Hausnummer an keiner Stelle öffentlich angezeigt.
  • Nur der Initiator und der Empfänger der Aktion kann einsehen, mit welchem Namen unterschrieben wurde. Straße und Hausnummer sind nur auf Anfrage von öffentlichen Stellen einsehbar.
  • In der Liste der Unterzeichner zeigen wir von nicht öffentlichen Unterzeichnern nur die Postleitzahl und den Ort an.

Nicht öffentlich

  • Wenn Sie kein Häkchen bei 'nicht öffentlich' setzen, dann unterschreiben Sie öffentlich mit Ihrem Namen, Ihrer Postleitzahl und Ihrem Ort.
  • Straße und Hausnummer bleiben in jedem Fall nicht öffentlich und sind nur auf Anfrage von öffentlichen Stellen einsehbar.
  • Für Suchmaschinen bleiben generell alle Daten Ihrer Unterschrift verborgen.

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden