openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Bevormundung
Das Gesetz ist eine absolute Bevormundung erwachsener, mündiger Bürger. Mag sein, dass es einige sehr wenige davon abhalten kann Samstagabends um 22:01 Uhr noch günstig an Wodka zu kommen, um sich abzuschießen. Deshalb darf man meiner Meinung nach aber nicht die Freiheit aller erwachsenen, mündigen Bürger einschränken, selbst zu bestimmen, wann Sie Alhohol kaufen und auch trinken.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Pro
Das Ziel dieses Gesetzes war: Komasaufen von Jugendlichen zu verunmöglichen. Wurde dieses Ziel erreicht? Nein. Ergebnis: Dieses Gesetz ist nutzlos und sollte ersatzlos gestrichen werden.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Umwelt, Bevormundung
Einkaufen ab 22.00 Uhr ist sehr entspannend, da keine langen Schlangen an den Kassen. Ärgerlich ist nur, dass man um diese Zeit nicht alles einkaufen kann. Das bedeutet am nächsten Tag noch einmal mit dem Auto zum Supermarkt. Dies wiederum belastet die Umwelt und verstopft die Strassen. Ausserdem ist die Bevormundung mündiger Bürger durch den Staat untragbar.
2 Gegenargumente Anzeigen
    Freiheitseinschränkung
Alle Leute die nach 22 Uhr noch Alkohol kaufen möchten werden kriminalisiert und vorverurteilt. Mit dem angeblichen Verhindern von "Saufgelagen" von Jugendlichen, welche sich gar nicht verhindern lassen, werden alle anderen mit in Geiselhaft genommen. Die gesamte Bevölkerung eines Bundeslandes so zu gängeln und mit freiheitsbeschränkenden "erzieherischen" Maßnahmen zu einem vorgeschriebenen Handeln zu zwingen ist unglaublich und anmaßend. Darüber hinaus hat keine Prohibitionsregelung der Zeitgeschichte je zum Ziel geführt.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Manche Menschen arbeiten aber zu solchen Zeiten dass es schlicht unmöglich ist vor 22.00 Uhr einkaufen zu gehen. Wenn man erst um Mitternacht Feierabend hat, sollte man auch die Möglichkeit haben sich ein Feierabend Bier zu kaufen, vor allem wenn man durch die Arbeit viel reist, und nicht vorsorgen kann.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Alkoholverkaufsverbot
Warum sollte man das Aufheben.Deinen Stoff kannst du dir auch vor 22.00 besorgen oder auf Vorrat kaufen.Alkoholfreies kannst du doch weiterhin kaufen.Wäre nur für Alkoholiker problematisch denen der Alk ausgegangen ist und die drohen in den Entzug zu kommen.
Quelle: Alkohol ab 22.00
1 Gegenargument Anzeigen