openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Bleiberecht sofort!
Duldungen sind eine Folter für sich allein und Abschiebungen von Menschen die hier beheimatet sind,in die Fremde abzuschieben,ist ein Verbrechen! Wieviele Menschen sollen in diesem Land noch krank gemacht und in den Tot getrieben werden??? Wie in dem Beispiel von Wadim dessen Tod sich die Bundesrepublik Deutschland mit ihrer menschenverachtenden Ausländerpolitik und Praxis verschuldet hat! www.ndr.de/kultur/kino_und_film/wadim103.html//www.ndr.de/kultur/kino_und_film/wadim103.html" rel="nofollow">www.ndr.de/kultur/kino_und_film/wadim103.html STOPP! Bleiberecht für alle, jetzt sofort!
3 Gegenargumente Anzeigen
    Bleiberecht sofort, Abschiebungen sind Menschenverachtend
Eine Familie die seit 10 Jahren in Deutschland lebt, deren Kinder hier über die Hälfte ihres Lebens Leben, hier ihren Schulabschluss gemacht haben und hier zahlreiche FreundInnen haben sind in Deutschland zu hause! Daher ist es die Pflicht jedes einzelnen alles in seiner macht stehende zu tun um diese und auch alle anderen Abschiebungen zu verhindern!
0 Gegenargumente Widersprechen
    frei, kein Mensch ist illegal
Kein Argument, sondern eine Position: Kein Mensch kann einem Menschen die Freiheit absprechen, sich irgendwo auf dieser Erde frei zu bewegen, zu leben, zu lieben... Lediglich der Einsatz von Moral, Zwang, Gewalt kann Menschen dieser Freiheit berauben. Kein Mensch ist illegal. Menschen sind frei und gleich geboren.
1 Gegenargument Anzeigen
    Ein gutes Beispiel
Sich ehrenamtlich einzusetzten und mit der Musik kreativ zum kulturellen Leben etwas beizutragen ist ein absolutes Pro und ein sehr vorbildhaftes Beispiel für andere Asylanten.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Pro:
Warum erlässt Deutschland nicht ein Gesetz wie die Niederlande und USA und erlaubt allen, die hier leben, auch hier leben zu bleiben? Und zwar mit allen Rechten und Pflichten! Warum quellt es die Menschen? Das macht sie innerlich krank und tötet jeden Funken an Freude!
2 Gegenargumente Anzeigen
    Rassismus
Gutbetuchte aka Geschäftsleute oder Tourist_innen dürfen überall einreisen, bleiben, leben, Minderbemittelte nicht. Rassistische Gesetzgebung regelt rechtlich Ausschluss, rechte Moral rechtfertigt Ausschluss derer, die weder Wissenschaft noch Wirtschaft angehören, polizeiliche Grenzregime setzen qua Gewaltpotential durch... Trotzdem: Kein Mensch ist illegal.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Internationale Solidarität
Ich füge noch folgendes hinzu: politische Fragen (wie die bspw. eben die Flüchtlings- und "Integrations"politik) lassen sich nicht durch pro oder contra Listen beantworten. Politische Fragen und ihre Antworten sind keine Frage von Logik oder Vernunft- sie sind eben politische Fragen und werden von Interessen geleitet. Wir müssen für uns unsere Interessen klar definieren und sie ("by any means necessary"- Malcolm X) gegen die Widerstände gegenteiliger Interessen durchsetzen!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Gefahr
Da is man höchstwahrscheinlich bewaffnete und jemand aus Deutschland, insbesonders eine Frau, wäre ein ständiges Opfer von Gewaltverbrechen. Das ist leider in vielen Teilen der Erde so und der Staat ist sich das bewusst.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Bleiberecht für integriete Menschen
Menschen, die die deutsche Sprache gelernt haben, die sich für andere einsetzen, die einen Schulabschluss unter erschwerten Bedingungen geschafft haben, müssen bleiben. Sie sind gesellschaftlich ein Gewinn für unser Land. Leider gibt es auch Menschen, die dies alles nicht leisten, hier leben und nur unsere Sozialsysteme gekonnt ausbeuten. Die möchte ich ganz gerne woanders hinschicken. Viel Erfolg der Familie.
0 Gegenargumente Widersprechen
    :(
es ist einfach unmenschlich von ihrer Seite,wenn sie ausgewiesen werden. ich bin selber von Dagestan,und weiß wie niemand ander, was dort abgeht,Wenn Sie sich entscheiden, nen dort einen Monat mitzuleben,und dann wenn Sie sehen, dass keine Risiken bestehen,ausweisen,ich habe das am 06.05.2012,an diesem Tag und an tagen vorher wurden mehrere Terrorakten verübt,dadurch dutzende gestorben und hunderte verletz,ich schreibe, obwohl die Petition beendet ist
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Transparenz
Relativ einseitige Darstellung der Hintergründe - eine faktenbasierte / transparente Berichterstattung sollte einer emotionalen (wie z.B. auch bei Kony 2012) bevorzugt werden: - Kopie / Scan der Begründung des Ausreisebeschlusses - Absichtserklärung / Angebote von Arbeitsverträgen bei Duldung - Darlegung polizeiliche Führungszeugnisse Wenn das vorliegt (ist ja nicht allzu schwer / man würde eine Menge mehr Pro-Stimmen bekommen!) einfach online stellen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Sieht so Gerechtigkeit aus?
Ich finde es schrecklich, dass heutzutage scheinbar per Petition Einfluss darauf genommen werden kann, wer bleiben darf und wer nicht. Was ist mit Menschen ohne interessante/anrührende Geschichte für die sich einfach nicht so viele Menschen interessieren oder einsetzen wollen? Die werden sang-& klanglos abgeschoben. Ist das Gleichbehandlung? Warum werden immer Petitionen für einzelne Individuen eröffnet und nie welche um die Gesamtsituation zu ändern/neuzugestalten?
Quelle: Ich unterstütze keine Petitionen mehr, die einzelne Leute bevorzugen!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Eltern und Land
Einige Punkte sind noch offen: 1. Was ist mit den Eltern ? Sprechen diese die Landessprache 2. Dagestan ist kein Land sondern ein Teil der Russische Föderation also werden sie wohl dahin abgeschoben Und neben bei wie schon von anderen erwähnt ist dies eine sehr Einseitige Berichterstattung.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Bleiberecht für alle
Kein Contra-Argument gegen die Forderung, dass sie bleiben dürfen sollen, aber gegen die Petition: Ihre "Qualitäten" werden aufgezählt auf genau die Art, wie sie schließlich auch als Contra gewendet wird. Eine bessere Forderung wäre, sie bleiben zu lassen - weil sie Menschen sind. Bleiberecht für alle, Akzentfreies Hochdeutsch oder nicht.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Unterqualifiziert Last keine Bereicherung
Wir brauchen qualifizierte Einwanderer. 2 junge Erwachsene mit Haupt- bzw. Realschulabschluss sind keine Bereicherung. Zudem scheinen sowohl Eltern als auch Kinder keinen Job zu haben. Sie sind also auch keine Bereicherung für die Staatskasse/Steuerzahler sondern eine Belastung.
9 Gegenargumente Anzeigen
    Auswirkungen auf die Zukunft
Mein Gott, wurden da viele Unterschriften gesammelt..wenn sich die Deutschen für andere Sachen auch so einsetzen würden, wäre es ein besseres Land. Ich hoffe euch ist klar, dass Deutschland trotzdem nicht unendlich viele Ausländer aufnehmen kann und das letztendlich zu Kosten von euch selbst und eurer Kinder laufen wird, durch Steuererhöhungen/Rentenkürzungen. Ich hoffe ihr meckert dann nicht, wenn Deutschland pleite ist und die Ausländer weiter ziehen um das nächste Land abzugrasen
Quelle: ohne noch einen Moment daran zu denken, wie ihnen hier geholfen wurde.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Deutsches Reich Germanen
Das Bleiberecht im Deutsche Reich (BRD GmbH) ist beschränkt auf die Ahnen der germanischen Stämme und Völkerschaften die schon jahrhundertelang hier leben und lebten und den deutschen Nationsprozeß miterlebt bzw. mitgestaltet haben. Diese sind durch eine historische Schicksalsgemeinschaft mit ihren positiven und negativen Seiten verbunden. Theoretisch ist es möglich fremdländischen Subjekten den Aufenthalt im Reichsgebiet zu gewähren jedoch nur nach umfassender Prüfung der Grundgesetztreue.
3 Gegenargumente Anzeigen