openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Recht auf Ausbildung für Flüchtlinge
Ständig wird über den Fachkräftemangel berichtet. Da wundert es mich sehr, dass die Ausländerbehörde dem jungen Mann die Ausbildung verweigert. Es ist ungerecht und unmenschlich
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Derzeit kein Thema
Der Bay. Flüchtlingsrat instrumentalisiert und verunsichert die hier lebenden Afghanischen Staatsbürger ohne Grund. Wer die Antwort der Bundesregierung in der BT Drucksache 18/2565 vom 18.09.2014 ohne die übliche Agitation in der Fragestellung von Frau Jelpke sachlich liest, kommt zu dem Ergebnis dass im Zeitraum 01.2012 bis 06.2014 gerade einmal 24 von 70.478 Afghanischen Staatsangehörigen aus Deutschland rückgeführt wurden (Bayern 5 von 12.251). Eine "wesentliche" Änderung der Lage in Afghanistan, die mehr Rückführungen zulassen könnte, sieht die Bundesregierung derzeit nicht.
Quelle: dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/025/1802565.pdf
4 Gegenargumente Anzeigen