Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Freiheit ist die Einzige die fehlt!
Ich finde einfach nur erbärmlich, dass die (typisch deutsche) extreme Reglementierungswut immer weitere Blüten treibt! Unsere Gülle verschmutzt das Trinkwasser, Spritz- und Düngemittel vergiften unser Essen, Industrie und Verkehr verpesten unsere Luft, die Sonne verursacht deutlich mehr Hautkrebs und unser Klima geht auch den Bach runter... Aber über etwas Zigarettenqualm müssen wir uns aufregen und nach völlig übertriebenen (und deshalb diskriminierenden) Gesetzen rufen. Leute merkt Ihr eigentlich noch was? Freiheit ist die Einzige die fehlt! (Marius Müller- Westernhagen)
0 Counterarguments Reply with contra argument
Das häufigste Gegenargument ist die Geruchsbelästigung und die Gesundheitsgefährdung.. Da Geruchsbelästigung nicht haltbar ist, bleibt noch die verhältnismäßige Gesundheitsgefährdung, welche ich durch Zeitzeugen wie z.B. Helmut Schmidt und z.B. mich als 25 Jahre langen permanenten Raucher als anfechtbar halte. Rauchen kann also bei bestimmten Personengruppen gesundheitliche Schäden zur Folge haben, muss aber nicht. Demzufolge müssen alle Personen die mich/uns stressen, wie z.B. manche Nichtraucher, ebenfalls in allen öffentlichen Bereichen verboten werden..
0 Counterarguments Reply with contra argument
Das bestehende generelle Rauchverbot ist unverhältnismäßig und schießt über das Ziel hinaus. Es ist sehr ungemütlich, wenn man einen schönen Abend zusammen verbringen möchte, und die Raucher müssen sich entweder das Rauchen verkneifen, oder verlassen dauernd die Runde.
1 Counterargument Show

Contra

What are arguments against the petition?

Rauchen schadet (nicht nur der eigenen) Gesundheit! Das ist erwiesen und zig-tausendfach untermauert! Für mich war es die beste politische Entscheidung, Gaststätten endlich rauchfrei zu machen - Im Gegenteil: Diese wissentliche Gefährdung anderer Personen müsste noch viel härter verboten und auch geahndet werden. Beispiel gefällig? Ich könnte jedesmal vor Zorn mein Auto anhalten, wenn ich mal wieder ein anderes Fahrzeug neben mir habe, in dem Kinder sitzen, während Mama und / oder Papa vorne gemütlich "eine qualmen"! Das Beste wäre ein komplettes Rauchverbot in der Öffentlichkeit!
1 Counterargument Show
    Verantwortungsbewusste Schwangere werden aus dem sozialen Leben ausgegrenzt
Verantwortungsbewusste Schwangere werden aus dem sozialen Leben ausgeschlossen. Ich bin froh um das Rauchverbot, so können Schwangere ohne Bedenken ausgehen und müssen nicht bei verständnis- und rücksichtslosen Rauchern um Verzicht betteln.
1 Counterargument Show
    Ganz schön egoistisch
Frage mich was daran diskriminierend ist. Immer wenn einem etwas nicht passt, wird die Diskriminierung angewandt. ! Rücksicht auf andere nehmen, ist für Raucher ein Fremdwort. ! Wen juckt es denn, was die Nichtraucher ertragen müssen, wenn die stinkenden Raucher neben einem sitzen und die Luft verpesten, Egoisten sind das.
3 Counterarguments Show

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern