Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Krankenkassenbeiträge auf Direktversicherungen
Krankenkassenbeiträge werden erhoben auf bereits versteuerte (und mit Krankenkassenbeiträgen belasteten) Beträge. Die gesamten vom Arbeitnehmer gesparten Beträge werden erneut mit Beiträgen zur Krankenkasse (übrigens Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbeitrag!) belastet. Wäre das Ersparte auf einem Konto angelegt und würde dann abgehoben, wären keine Beiträge fällig. Dies ist eine Ungleichbehandlung gegenüber anderen Sparformen. Die Altersvorsorge wird extrem geschmälert, die Zinsen wiegen diese Beiträge nicht auf!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?