Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Ja zu dieser Argumentaton Es geht doch hier nicht um die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h sondern den Befürwortern dieser Petition geht es ums Rasen. Die wollen 150, 180 oder 200 km/h fahren. Insofern ist es sehr sinnvoll, dass Unfallaufkommen zu erforschen. Vermutlich werden die Unfälle stark zurückgehen. Wenn es wirklich um die Richtgeschwindigkeit von 130 km/h ginge, bräuchte man nur circa 1,5 Minuten länger für die 35 Kilometer lange Strecke gegenüber einer Geschwindigkeit von 120 km/h. Diese 1,5 Minuten mehr sollten doch möglich sein, wenn dadurch Unfälle, Abgase und Lärm zurückgehen.
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden