openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Verfassungsbeschwerde
Die Abschiebung von Sami bedeutet auch für seine Freunde und Helfer in Deutschland eine Verletzung der Menschenwürde und des Menschenrechts auf "freie Entfaltung der Persönlichkeit". Der Staat hat nicht das Recht, Menschen daran zu hindern, Hilfe zu leisten, persönliche Freundschaften und Beziehungen aufzubauen. Hilfeleistung gehört ohne Zweifel zur "allgemeinen Handlungsfreiheit" jedes Bürgers, die der Staat durch Abschiebungen ohne Rechtsgüterabwägung unzulässig einschränkt. Jeder helfende Bürger sollte gegen die Einschränkung seines o.g. Grundrechts Verfassungsbeschwerde erheben.
Quelle: www.grundrechteschutz.de/gg/freie-entfaltung-der-personlichkeit-258
1 Gegenargument Anzeigen
Vorschlag: umgehend Pass besorgen und dann eine Ausbildungsduldung beantragen. Im Mai 2019 sind dann vier Jahre rum und er kann eine Aufenthaltserlaubnis gemäß § 25a Aufenthaltsgesetz beantragen. Auf alle Fälle muss er die vor seinem 21. Lebensjahr beantragen. So Leute wie Sami braucht Deutschland, und das weiß auch die Ausländerbehörde. Nur ohne Pass darf ihm keine AE erteilt werden. Mit einem klärenden Wort bei der Ausländerbehörde ist das Ziel einer AE sicherlich noch zu erreichen.
Quelle: www.gesetze-im-internet.de/aufenthg_2004/__25a.html
3 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Ich rate Abdulsami sofort zurück zureisen und auf seine Mutter zu warten, ja was denn sonst. Die kommt zurück und der feige Sohn ist weg!!! Würdet Ihr das mit eurer Mutter machen. Charakterlos ist ein zu feines Wort, es ist der Sumpf eines Charakters
0 Gegenargumente Widersprechen
Bei "meiner" Ausländerbehörde bekommen alle Personen, die in der Integration so weit fortgeschritten sind wie Sami, eine Ausbildungserlaubnis 3+2. Voraussetzung dafür ist jedoch die festgestellte Identität durch Pass oder Tazkira. Ohne Pass oder PEP erfolgt die Abschiebung, weil es dann keine Aufenthaltserlaubnis geben darf (§ 3 Aufenthaltsgesetz - Quellenangabe). Bitte geben Sie mal an, ob Abdulsami einen Pass hat ! Davon hängt nämlich alles ab.
Quelle: www.gesetze-im-internet.de/aufenthg_2004/
1 Gegenargument Anzeigen
...Fortsetzung...Ich rate Abdulsami sich mit der Ausländerbehörde in Verbindung zu setzen und die Sache mit dem fehlenden Pass zu klären. Wenn ihm bei Vorlage eines Passes oder einer Tazkira die Ausbildungsduldung versprochen wird, möge er diese umgehend abgeben, damit er über die Ausbildungsduldung bleiben kann. Nach den 3+2 und die Zeit davor hat er berechtigt 6 Jahre in D gelebt und kann dann sogar eine Niederlassungserlaubnis beantragen.
2 Gegenargumente Anzeigen
genau, alles hängt vom Pass, PEP oder Tazkira ab. Da werden die armen Flüchtlinge zu oft falsch beraten, indem ihnen gesagt wird, sie dürfen keinen Pass haben, weil sie dann abgeschoben werden. Aber genau das Gegenteil trifft zu: ohne Pass keine AE. Dann droht zwangsläufig die Abschiebung. Und dazu besorgt sich die Ausländerbehörde beim Konsulat ein Laissez Passer, mit dem dann die Abschiebung erfolgt. Somit liefern sich viele Asylanten selbst ans Messer, weil sie falsch beraten worden sind. Fortsetzung ...
0 Gegenargumente Widersprechen
Immer wieder hört man, dass Jugendliche Ihre Eltern oder Männer Ihre Frauen in Kriegsgebieten oder armen Ländern allein lassen nur um selber ein besseres Leben zu haben. Jeder human denkende Mensch muß solchen Typen die Meinung sagen und versuchen sie auf den Weg zu bringen wie es sich für einen Menschen gehört. Das Verhalten gegen über den Seinen ist ,um es einfach zu sagen : charakterlich dreckig
2 Gegenargumente Anzeigen
Abdul ist doch Afghane oder? wenn ja dann sollte er doch in seiner Heimat leben. Er läßt seine Mutter dort allein, das verurteile ich in höchstem Masse. Er kann wegen dieser Charakterlosigkeit auch kein Muslim sein. Gott hat die Afghanen nach Afghanistan gesetzt , nicht nach Deutschland oder grönland111 warum wohl, Gott weiss genau warum. Nur Ihr schlimme Heiden wollt Gottes Schöpfung also die Natur kaputtmachen. Ihr seid Egoisten, genau wie Abdul, der seine Mutter im Stich läßt.
5 Gegenargumente Anzeigen