Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Der Herr Beckmann ist ein Gutmensch, deshalb sind seine privaten immense Vorteile auch über die der Gemeinschaft zu setzen.
2 Gegenargumente Anzeigen
    Braucht Düsseldorf noch ein Museum ? Jetzt ? Oder gibt es wichtigeres ?
Woher rührt sein Interesse an dem Gebäude ? Ist er etwa sehr musikalisch unser OB Geisel ? Einem Mieter , der auch noch einiges für unsere Stadt tut unter die Arme zu greifen ist wesentlich mehr wert ! Warum immer Gelder in Dinge investieren, die gerade aufgrund der aktuellen Situation niemanden interessieren ? Ein Museum. ..als ob die Stadt zur Zeit keine anderen Probleme hätte !
Quelle: Keine
0 Gegenargumente Widersprechen
    Thomas Beckmann
Für das soziale Engagement wurde Beckmann gemeinsam mit seiner Ehefrau mit dem KIWANIS-Preis, dem Verdienstorden des Landes NRW, dem „Europäischen Sozialpreis“, dem „Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland“ und 2010 als erster Preisträger mit dem vom Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger ausgelobten Bürgerpreis der Deutschen Zeitungen geehrt. 2013 erhielt er den Ehrenpreis für soziales Engagement des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR). Am 12. September 2013, die Jakob-Faasen-Plakette für sein soziales Engagement
Quelle: Wikipedia
1 Gegenargument Anzeigen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden