openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Es ist erstaunlich, wie weit die Verblödungsindustrie in diesem Land schon fortgeschritten ist. Soziale Markwirtschaft ade! Der Manchasterkapitalist ist erst dann zufrieden, wenn die Löhne für die Arbeitnehmer ganz vom Steuerzahler übernommen werden, der Arbeitnehmer komplett entrechtet ist, wenn alle Sozialsysteme zerstört und der Privatversicherungsindustrie zum Fraß vorgeworfen worden sind, während er seine Gewinne ganz legal im Steuerparadies "versteuert" und als "Wohltäter" dem deutschen Staat das Geld für diese ganze Miserie leiht - gegen Zinsen natürlich. Gute Nacht Deutschland!
1 Gegenargument Anzeigen
Diese Petition ist unvolständig und muß ergänzt werden. Bis jetzt gibt es Anträge und zugehörige Anlagen nur in 12 Sprachen. Hartz4 in der BRD ist jedoch für alle Bürger dieser Welt auszahlbar, sofern diese sich mindestens 3 Monate auf BRD-Boden aufgehalten haben. Deswegen sollten Hartz4 Anträge auch in den restlichen ca. 5000 Sprachen dieser Welt ausliegen. Alles andere wäre Diskriminierung. www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Formulare/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI516946//www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Formulare/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI516946" rel="nofollow">www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/Formulare/Detail/index.htm?dfContentId=L6019022DSTBAI516946
2 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Stichwort
Neeee, sie sollen für 5.67€ pro Stunde arbeiten? udn dann noch bei freier Miete und co? Momentmal.... das Leben ist kein Ponyhof? Ihnen wird der Arsch nicht hinterhergetragen und gepudert? Sie bekommen nicht alles ohne was zu tun... Das müssen ja wirklich Nazis sein, die wollen, dass sie ihren Arsch hoch bekommen! Mal wirklich, arbeitsscheue wie sie wären früher verhungert aber Hunger kennen sie nicht! Dann aber den lauten machen weil sich nicht alle um sie kümmern! Da ist der knast zu gut für!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
3 Gegenargumente Anzeigen