Region: Germany
Family

Unterhaltszahlungen an die Dauer des Umgangs anpassen

Petition is directed to
Petitionsausschuss des deutschen Bundestages
729 Supporters 724 in Germany
Collection finished
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 01 Dec 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Pro

What are arguments in favour of the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Die Gesetze, die die Unterhaltszahlungen betreffen sind veraltet und stammen teilweise aus einer Zeit (50er Jahre) in der es üblich war, dass der Vater das Geld verdient und die Mutter sich um Haushalt und Kinder kümmert. Gegen die Emanzipation ist nichts einzuwenden, darum kann es erst recht nicht sein, dass die Gesetzgebung aus einer Zeit stammt, als Frauen ihre Männer um Erlaubnis bitten mussten, wenn sie arbeiten gehen wollten.

4.3

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Contra

What are arguments against the petition?

write argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

Das ist wieder so eine Petition eines frustrierten Vaters, der meint, zu viel Unterhalt zu zahlen. Der Unterhalt für den Ex-Partner, der die Kinder ÜBERWIEGEND betreut, richtet sich nach dem Betreuungsaufwand, Alter der Kinder und dem Anspruch des Ex-Partners gegenüber dem Unterhaltsleistenden. Die Kinder haben Anspruch auf Unterhalt von beiden Eltern, wobei der überwiegend Erziehende seinen Teil durch die Betreuung und Versorgung der Kinder leistet. Die Kinder leiden sicherlich nicht darunter, dass der Vater (meistens) Unterhalt zahlen muss..

0.0

1 Counterargument
show counter-arguments

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.


0 Counterarguments
Reply with contra argument

By publishing my post, I accept the terms of use and privacy policy from openPetition. Insults, defamations and untrue statements of fact are reported.

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now