Änderungen an der Petition

02.06.2013 03:35 Uhr

Es wurde auf die gesundheitliche Schädigung (vorsätzliche Körperverletzung) hingewiesen, um der Petition mehr Nachdruck zu verleihen.
Neuer Petitionstext: Sehr geehrter Herr Dr. Friedrich,

Mobbing und Bossing wird bisher nicht unter Strafe gestellt. Betroffene und Angehörige leiden nicht nur gesundheitlich, sondern haben auch die finanziellen Folgen (Krankheit, Arbeitslosigkeit etc.) allein zu tragen. So darf es nicht bleiben. Mobbing und Bossing müssen endlich als Straftat anerkannt und verfolgt werden, die Verjährungsfrist sollte dabei sehr hoch angesetzt werden, d. h. mindestens 30 Jahre. Die Opfer sind auf jeden Fall angemessen zu entschädigen (z. B. für lebenslange Verdienstausfälle, Behandlungskosten, Schmerzensgeld)
Mobbing ist schwere, vorsätzliche Körperverletzung, oft sogar mit Todesfolge. Das muss bestraft werden!

Änderungen an der Petition

16.05.2013 17:02 Uhr

Der Titel wurde verändert um ihn aussagekräftiger zu machen.
Neuer Titel: Wann wird MOBBING endlich als Mobbing Endlich Als Straftat anerkannt? Anerkennen