Ich möchte, dass das Gesetz zum Rundfunkbeitrag (ehemals GEZ) gerechter gestaltet wird, indem Auszubildende von dem Rundfunkbeitrag befreit werden.

Begründung

Es kann ja wohl nicht sein, dass ein Auszubildender mit seinem Ausbildungsgehalt den Rundfunkbeitrag bezahlen muss, während Behinderte/Sozialhilfeempfänger/Arbeitslose befreit bzw. eine Reduzierung beantragen können.

Ein Auszubildender hat teilweise ein niedrigeres Gehalt/Lohn als die zuvor genannten Gruppen und gehört daher ebenfalls von der Beitragspflicht befreit.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Dennis Kühlke aus Gnarrenburg
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.