"FÜR SOLIDARITÄT MIT XAVIER NAIDOO"

Der Deutsche Bundestag und die Deutschen Medien mögen Stellung beziehen und ein positives Zeichen setzen für die Teilnahme von Xavier Naidoo am ESC 2016 in Schweden für Deutschland und sich öffentlich für das begangene oder geduldete Unrecht an Xavier Naidoo entschuldigen.

Die Forderung:

Wir fordern die öffentliche Unterstützung und Reputation von Xavier Naidoo. Wir sagen Nein zu Cybermobbing, Mobbing und Stalking.

Wir, die Unterzeichnenden, fordern die 631 Abgeordneten im Deutschen Bundestag und die Deutschen Medien auf, sich öffentlich zu entschuldigen bei Xavier Naidoo und ein klares Bekenntnis gegen die versteckte Kriminalität von Cyber-Mobbing und Mobbing zusetzen.

Begründung

EINER FÜR ALLE - ALLE FÜR EINEN - WIR FÜR XAVIER NAIDOO.

Wir, die Fans und Freunde von Xavier Naidoo fordern die öffentliche Entschuldigung der Deutschen Medien (insbesondere des NDR) und vom Deutschen Bundestag als oberster Vertreter der öffentlich, rechtlichen Rundfunkanstalten für die begangene Üble Nachrede und Beleidigung zum Nachteil des Ansehen vom Musiker und Sänger Xavier Naidoo.

Alle weitere lesen Sie hierzu in den Neuigkeiten. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit, Ihr Interesse und Ihre Solidarität. Bitte beachten Sie auch den wichtigen Hinweis darunter.

Bitte vergessen Sie nicht nach der Unterzeichnung hier, in Ihrem E-Mail-Postfach die Eingangsbestätigung von OPENPETITION zu öffnen und den darin befindlichen Link mit Mausklick zu bestätigen, denn nur dann ist Ihre Stimme auch wirklich gültig. Vielen Dank.

Falls Sie Vorschläge zur Inhaltlichen Verbesserung dieser Petition haben?, senden Sie mir bitte diesbezüglich eine E-Mail an kurpfaelzerwandersmann@web.de Vielen Dank.

Mit besten Wünschen und freundlichen Grüßen, www.facebook.com/helmutrichardbroxapostel

ALLES FÜR XAVIER NAIDOO. ALLES FÜR SEINE FANS - FÜR UNS. Gerechtigkeit und Solidarität für und mit Xavier Naidoo.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Sehr geehrte Unterstützer,
    hiermit gebe ich bekannt, dass die Petition mit sofortiger Wirkung zurückgezogen wird.
    Leider besteht an dieser Petition kein öffentliches Interesse an Erfolg und Nachhaltigkeit.
    Ich wünsche Xavier Naidoo alles Gute und Beste in jeder Hinsicht und Aussicht.
    Ich bedanke mich für Ihre Solidarität und verbleibe mit freundlichen Grüßen.
    Gezeichnet, Helmut Richard Brox.
    www.facebook.com/richardhelmutbrox.

  • Sehr geehrte Freunde, Fans und Unterstützer dieser Petition für Xavier Naidoo.
    Die Zeichnungsfrist ist abgelaufen. Um die Petition ordnungsgemäß und rechtsverbindlich an den Absender zu übergeben, bin ich nun verpflichtet Spreu von Weizen zu trennen und alle ungültigen Stimmen zu löschen.
    Im Vorfeld hatte ich diesbezüglich auch mehrfach auf das Problem hingewiesen. Von der Bereinigung sind circa die Hälfte aller Stimmabgaben betroffen. Ich bitte Sie daher um Ihr Verständnis für die Korrektur. Sollten Sie also einen Namen nicht mehr in der Liste finden, dann wissen Sie jetzt auch warum.
    Die kommende Woche werde ich dann das Büro von Xavier Naidoo die verbliebenen Daten übermitteln und das Büro bitten, zu entscheiden wie es mit der Petition weitergehen soll.
    Ich verbleibe mit meinen besten Wünschen und bedanke mich für Ihre Unterstützung.
    Mit freundlichen Grüßen ihr,
    Helmut Richard Brox
    Erreichbar über facebook.

Pro

WICHTIGE INFO AN ALLE UNTERZEICHNER DIESER PETITION. Bitte bestätigt hinterher unbedingt eure Unterschrift, ansonsten ist die Unterschrift ungültig. Das System bei Openpetition zählt die Stimmabgabe nur als gültig, wenn diese auch dann hinterher binnen weniger Tage von Euch bestätigt wurde. Automatisch gelöscht werden binnen kurzer Zeit widerrufene Unterschriften. Beides hat die negative Folge, dass die Anzahl der Unterzeichner und Befürworter nach unten korrigiert wird. Verstanden?

Contra

Der Bundestag ist nicht zuständig. Es müsste der Reichstag gemäß Zusammensetzung am 8.Mai 1945 wieder zusammentreffen, oder SHAEF-Gesetze angewendet werden. Die für den NDR zuständige Kommandantur sitzt in London, muss man wissen!