• Von: Andreas Gayer mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Verbraucherschutz mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 13 Unterstützer
    12 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Etiketten müssen rückstandslos entfernbar sein!

-

Etiketten auf Einrichtungs-, Dekorations-, Geschirr-, Möbelartikeln usw. sollen sich rückstandslos zu entfernen sein.

Begründung:

Wer kennt es nicht? Man kauft sich im Baumarkt Holzbretter oder im Einrichtungshaus Teller. Natürlich will man kein Brett verbauen, auf welchem ein unschönes Etikett drauf ist. Will man es jedoch entfernen, so folgen meist 5 min pure Ärgernis. Andauernd reist nur die Ecke ab und die untere Klebeschicht lässt sich kaum ablösen. Ohne einen Etikettenentferner ist es schier unmöglich es komplett zu entfernen. Nur will keiner auf seinem neuen, selbstgebautem Regal oder auf der schönen neuen Vase Klebereste haben.
Auch bei Geschirr ist es ärgerlich, wenn das Etikett auf der Unterseite sich durch das Spülen langsam auflöst. Stattdessen könnte man es ganz gemütlich abziehen, das machen die meisten Etiketten jedoch kaum möglich.
Pro Aufkleber entsteht so eine Zeitersparnis von mehreren Minuten und zudem auch eine Menge Ärger.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

München, 13.03.2016 (aktiv bis 12.06.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Kurzlink