Region: Germany

Farbliche Gestaltung von Windkraftanlagen

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
8 Supporters 8 in Germany
Petition process is finished
  1. Launched 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Mit der Petition wird gefordert, das farbliche Design von einem derzeit überall vorhandenen nüchternen, langweiligen und monotonen Weißton verbindlich zu ändern, um damit die Akzeptanz von Windkraftanlagen in DE durch einfache und vor allem kostengünstige Art und Weise zu erhöhen.

Reason

Als einfaches und wirksames Mittel zur Steigerung der Akzeptanz von Windkraftanlagen in Deutschland schlagen wir darum als einfaches und kostengünstiges Instrument vor, das farbliche Design von einem derzeit überall vorhandenen nüchternen, langweiligen und monotonen Weißton verbindlich zu ändern. Die farbliche Gestaltung der Windkraftanlagen kann dabei den örtlichen Gegebenheiten best möglichst angepasst werden. In einer natürlichen naturnahen Umgebung wäre beispielsweise eine sanfte Gestaltung mit abgestuften Grüntönen im Einklang mit den Umgebungsfarben denkbar.In einer Umgebung einer nahen Agglomeration wäre beispielsweise eine farbenfrohe, das optische Empfinden der Betrachter als freundlich empfundene Farbgestaltung denkbar.In einer trostlosen Industrieumgebung könnten hingegen unauffällige Grautöne verwendet werden. Die Grenzen des denkbaren Designs ist einzig und allein der eingebrachten Kreativität geschuldet.Aus der Psychologie ist bekannt, dass die optische Wirkung von Gegenständen mit der farblichen Gestaltung durchaus einhergeht. Exemplarisch genannt seien die Armensiedlungen in Buenos Aires mit allereinfachsten Behausungen, die durch kreative und farbenfrohe Gestaltung ein enorme Aufwertung erfahren haben und zwar durch sehr einfache, kostengünstige Mittel. Als weiteres Beispiel sei die künstlerische Gestaltung von hässlichen Siloanlagen (z.B. „The Watering Hole“) in den durch den Klimawandel vom Verfall bedrohten Gemeindenim australischen Outback genannt. Dadurch ergaben sich neue Anziehungspunkte für Touristen und somit neue Hoffnung für die Gemeinden.

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now