FÜR ein Gemeindezentrum in der Kirche und GEGEN den Vorplatz als Dorfplatz

Begründung

Vertreter des Stadtrates haben uns darüber informiert, dass für den Bereich unseres Pfarrheimes ein Bebauungsplan erstellt werden soll. Dabei soll der Vorplatz vor dem Pfarrheim zum öffentlichen Dorfplatz werden. Wenn das so umgesetzt würde, würde sich der Verkaufspreis deutlich reduzieren. Vielleicht würde sich auch gar kein Investor mehr finden. Das gefährdet unser eigenes Immobilienkonzept. Das Konzept besagt: Die Pfarrei will den Erlös in die Sanierung und Umgestaltung der gegenüberliegenden Kirche investieren. Sie will den Gottesdienstraum verkleinern und so Gruppenräume „für alle Beaumaraiser Bürger“ schaffen. So könnte die Kirche im Dorf bleiben.

Wir appellieren deswegen an den Stadtrat von seinem Vorhaben, den Dorfplatz vor dem Pfarrheim zu errichten, wieder Abstand zu nehmen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Verwaltungsrat Beaumarais aus Saarlouis
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Ich finde es ein Verbrechen den wunderschönen Kirchenraum mit Gemeinschaftsräumen zu verschandeln. Weiterhin wird dies der Landeskonservator Josef Baulig zu verhindern wissen. Dafür setzen wir uns ein ! Last Euch doch nicht durch einen Pfarrer der Beaumarais nur als Warteschleife auf den Bischofsitz sieht auseinander dividieren.