keine weiteren Geschäfte mit unseren Wohnungen

Sanierung unserer Wohnungen statt spekulativer Mietervertreibung

Verzicht auf Luxusmodernisierung und Luxussanierung

Herrichtung und Erhaltung unseres bezahlbaren Wohnraumes

Notwendig werdende Zwischenumzüge werden bezahlt

Die Rückkehr in unsere alten Wohnungen wird garantiert

Entschädigungen für nicht mehr verwendbare Mieterinvestitionen werden bezahlt 

Die Stadtverwaltung garantiert die Teilhabe von Mietervertretern an allen      weiteren  Verhandlungen über unsere Wohnungen.

Die Stadtverwaltung erzwingt jetzt die dringlichsten Reparaturen unserer Sozialwohnungen

Begründung

Keine weitere Spekulation mit unseren Wohnungen

10 Jahre ist mit unseren Wohnungen am Vluyner-Nordring, Leibniz- und Humboldtstraße, Kiefern-, Ulmen- und Terniepenweg spekuliert worden, die Brandschäden wurden nicht beseitigt, Instandhaltung unterlassen und Gelder im großen Stil entzogen, so dass bei der Zwangsversteigerung nur noch 8,2 Millionen als Kaufpreis für sämtliche Wohnungen ausreichten.

Trotzdem behaupten die Käufer Olbrich „mangelnde wirtschaftliche Verwertbarkeit“ und versuchen deshalb eine Massenkündigung gegen viele, aber nicht alle noch verbliebenen Mieter

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.