Region: Hamburg
Security

Hamburg: Heilmittelpraxen schließen sofort!

Petition is directed to
Geschäftsstelle des Eingabenausschusses der Hamburgischen Bürgerschaft
259 Supporters 91 in Hamburg
1% from 7.100 for quorum
  1. Launched 19/03/2020
  2. Collection yet 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Ich möchte mich dafür einsetzen, dass auch die Arbeitnehmerinnen in den Heilmittelpraxen und hierbei insbesondere die Physiotherapeuteninnen ihre Arbeit momentan aussetzen können ohne sich oder ihrem Arbeitgeber dadurch finanziell zu schaden.

Ich finde es unverantwortlich, dass in einem Arbeitsfeld mit einer solchen Nähe weiterhin gearbeitet werden muss, da die Betriebe anders als z.B. die Kitas kein Verbot bekommen.

Die Entscheidung sollte keine finanzielle sein müssen, so wie es derzeit der Fall zu sein scheint, sondern müsste von der Regierung übernommen werden.

Reason

Am 17.03.2020 wurde die Risikoeinschätzung einer Infektion des RKI mit Corona in Deutschland von mäßig auf hoch gesetzt. Es wurden eine Vielzahl von Maßnahmen beschlossen, um alle Menschen der Gesellschaft bestmöglichst zu schützen. Kitas, Schulen, Spielplätze werden geschlossen und alle sollen nur ein Minimum an Kontakten eingehen und hierbei Abstand wahren. Warum werden die Heilmittelpraxen hier immer noch nicht eingeschlossen?

Heilmittelpraxen jeglicher Art behandeln täglich eine Vielzahl Patienten, ein größerer Teil fällt davon in die Risikogruppe.

Es ist vor diesem Hintergrund nicht mehr zu rechtfertigen den Praxisbetrieb aufrecht zu erhalten, weil von der Praxis damit eine reale Gefahr ausgeht zum Multiplikator zu werden und die Infektionswelle mit all ihren Folgen damit deutlich zu beschleunigen. Nicht umsonst können Therapeuten*innen Heime und Einrichtungen nicht mehr betreten.

Den vom RKI empfohlenen und von der BAUA geforderten höheren Hygieneanforderungen können die Praxen größtenteils nicht gerecht werden, denn weder sind sie materiell darauf vorbereitet bzw. ist dieses verfügbar, noch ist das Personal darin geschult, geschweige denn mit dem Umgang vertraut.

Die Praxen tragen Verantwortung und müssen deshalb sowohl ihre Patienten als auch Ihre Mitarbeiter*innen und somit sich selbst und damit ihre Familien schützen. Wir bitten Sie demzufolge im Rahmen Ihrer Überwachungsaufgabe die notwendige temporäre Schließung aller Heilmittelpraxen die in Ihrem Verantwortungsbereich liegen, einschließlich unserer, umgehend zu veranlassen.

Um eine therapeutische Notfallversorgung sicher zu stellen bitten wir Sie zudem in einem zweiten Schritt um Information, wie die Praxen die höheren Hygieneanforderungen in besonderen Fällen, vor allem in Hinblick auf die Beschaffung geeigneter Schutzkleidung und deren Anwendung, erfüllen können.

Thank you for your support, Mascha Renna from Hamburg
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 2 days ago

    Ich bin selbst Physiotherapeutin

  • 6 days ago

    Weil es nicht sein kann das die Therapeuten ohne Schutz dicht am Patienten arbeiten müssen. Ein Abstand ist in der Therapie NICHT möglich ! Eine Gefahr für beide Seiten !!

  • 7 days ago

    Weil mir Patienten und Therapeutenwohl am Herzen liegt!

  • 7 days ago

    Zum Schutz der vorwiegend älteren und gefährdeten Patienten. Es ist nicht nachzuvollziehen, warum Friseure schliessen müssen aber Physiotherapeutische Praxen nicht

  • 7 days ago

    Ich bin als angestellte Physiotherapeutin in einer Praxis betroffen.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/hamburg-heilmittelpraxen-schliessen-sofort/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Security

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now