Civil rights

Hundefreilauf in Bad Bramstedt

Petition is directed to
Bürgermeisterin Verena Jeske
154 Supporters 92 in Bad Bramstedt
Collection finished
  1. Launched January 2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir fordern eine große, eingezäunte Freillaufwiese für unsere Hunde in Bad Bramstedt. Es kann nicht sein, dass die Bad Bramstedter immer auf auswärtige Freilaufflächen angewiesen sind.

Der Hund ist ein Rudeltier und somit ist der Kontakt zu seinen Artgenossen außerordentlich wichtig. Menschen können für den Hund kein Rudel ersetzen. Zudem sind die meisten Hunde sehr aktiv und wollen spielen und schnüffeln und ihren natürlichen "Trieben" nachgehen. Dies können sie nicht an der Leine, somit ist ein Freilauf ein wichtiger Bestandteil für das Wohlbefinden eines Hundes.

Im Alltag gestaltet sich die Erfüllung dieser beiden Bedürfnisse oft schwierig. Zum Schutz der Natur ist das Laufen ohne Leine für Hunde in vielen Gebieten nicht möglich. Außerdem trifft nicht jeder Hundebesitzer auf seinen Spaziergängen den passenden Spielgefährten für seinen Hund. Oder hat die Möglichkeit sich mit anderen Hundebesitzern an anderen Orten mit einem Freilauf zu treffen.

Freilaufflächen bieten eine Förderung der artgerechten Haltung nach dem Tierschutzgesetz.

Hundesteuer - was passiert damit?

Den Hunden kommt dieses Geld leider nicht zugute, dabei könnte man einen Teil dieses Geldes sehr gut in die Anlegung einer Freilauffläche investieren.

Es ist für viele Hundebesitzer völlig unverständlich, dass davon kaum etwas für das Wohl der Hunde zurückfließt, dabei würde eine eingezäunte Freilauffläche für Hunde auch mehr Sicherheit für Menschen, Tiere und den öffentlichen Straßenverkehr schaffen.

Daher fordern wir einen Freilauf für Hunde in Bad Bramstedt.

Es kann einfach nicht sein, dass man nach Bockhorn, Kaltenkirchen, Mönkloh oder Schmalfeld fahren muss, wenn man seinen Hunde bedenkenlos ohne Leine laufen lassen möchte. Und das in einer Stadt wie Bad Bramstedt, die stetig wächst und somit auch immer mehr Hundebesitzer hat.

Reason

Es existiert in Bad Bramstedt kein eingezäunter Freiauslauf für Hunde!

Dieser ist wichtig für das Sozialverhalten der Hunde, für Hunde mit extremem Jagdtrieb, für Hundeführer die den Freilauf trainieren wollen, zum Spielen, Toben, Schnüffeln, Spaß haben! Es soll ein Platz in der Stadt sein, an dem sich Jung und Alt mit den Hunden trifft. Hier können sich Mensch und Hund in einer natürlichen Umgebung bewegen und austauschen.

Das soziale Miteinander von Mensch und Tier wird gefördert und es ist möglich den Hunden einen artgerechten Auslauf in der Stadt zu bieten. Gerade für Menschen ohne Auto oder ältere Menschen wäre dies eine erhebliche Erleichterung.

Thank you for your support, Marit Kasbohm from Bad Bramstedt
Question to the initiator

wir haben eine neue Petition am Start, bitte helft hier auch wieder mit! 1.Petition wird nun mit 13.920 Unterschriften eingereicht, aber wir doppeln nach. Danke an alle Unterzeichner*innen.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international