Internationale Verträge und Abkommen - Annahmepflicht für Debit- und Kreditkarten

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
16 Supporters 16 in Deutschland
The petition is denied.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

Mit der Petition wird die Einführung einer Debitkartenannahmepflicht (Bankkarte, Sparkassenkarte oder Bankomatkarte) sowie Kreditkartenannahmepflicht aller Gewerbetreibenden mit Publikumsverkehr; Ausnahme Händler ohne feste Standorte (Wochenmärkte, Wurstbuden, etc...) gefordert.

Reason

Die letzten Bummel durch diverse deutsche Städte läßt vermuten, Deutschland ist ein Dritte-Welt-Land! Ausländische Gäste und wir müssen sich erst mit Bargeld eindecken, dazu kommen noch die Bankomat-Gebühren für Nichtkunden dieser Banken. Absolut peinlich!

Thank you for your support

News

  • Pet 4-18-07-401-048103 Schuldrecht

    Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 31.01.2019 abschließend beraten und
    beschlossen:

    Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden
    konnte.

    Begründung

    Der Petent fordert die Einführung einer Debitkartenannahmepflicht (Bankkarte oder
    Bankomatkarte) sowie einer Kreditkartenannahmepflicht für alle Gewerbetreibenden
    mit Publikumsverkehr mit Ausnahme von Händlern ohne festen Standort
    (Wochenmärkte, Wurstbuden etc.).

    Zur Begründung des Anliegens trägt der Petent insbesondere vor, dass sich Kunden
    vor dem Einkauf „erst mit Bargeld eindecken“ müssten; hinzukämen „noch die
    Bankomat-Gebühren für Nichtkunden dieser Banken.“

    Die Eingabe wurde als öffentliche Petition auf der... further

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now