Region: Aichtal
Civil rights

Kein Abbruch der Bürgermeisterwahl in Aichtal

Petition is directed to
Gemeinderat der Stadt Aichtal
94 Supporters 82 in Aichtal
Collection finished
  1. Launched 26/03/2020
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Sehr geehrte Mitglieder des Gemeinderates der Stadt Aichtal,

laut des Zeitungsartikels der Nürtinger Zeitung (www.ntz.de/nachrichten/region/artikel/corona-krise-aichtal-entscheidet-ueber-wahlabbruch) vom 26.3.2020 werden Sie in der kommenden Woche über den Abbruch der Bürgermeisterwahl am 10.5.2020 entscheiden.

Hiermit fordern wir Sie auf, gegen den Abbruch der Bürgermeisterwahl zu stimmen.

Wir fänden es wünschenswert, wenn Sie sich lösungsorientiert mit alternativen Formen der Wahl auseinandersetzen würden und somit den Bürgerinnen und Bürgern aus Aichtal die Chance ermöglichen würden, selbst und zeitnah den zukünftigen Bürgermeister in einem demokratischen Verfahren zu bestimmen.

Reason

Gerade in dieser schwierigen Zeit ist es für uns wichtig, darüber zu entscheiden, wer als Bürgermeister unsere Stadt auf dem Weg in die Zukunft begleiten wird. Geben Sie bitte in diesem Fall Ihre Stimme den Bürgerinnen und Bürgern von Aichtal und ermöglichen Sie die Wahl des Bürgermeisters.

Wie im Zeitungsartikel der Nürtinger Zeitung erwähnt, wäre der Abbruch, der Bürgermeisterwahl rechtswidrig, deshalb bitten wir Sie sich noch einmal, wie zuvor geschrieben mit alternativen Wahlformen zu beschäftigen, wie zum Beispiel der Briefwahl.

Abschließend möchten wir anmerken, dass der Wahlkampf um das Amt des Bürgermeisters bereits vor einigen Wochen sehr erfolgreich gestartet ist. In der heutigen Zeit gibt es vielerlei Wege, einen Wahlkampf zu führen. Wie zum Beispiel über das Internet, durch den Einwurf von Infomaterialien und wie in diesem Fall geschehen durch soziales Engagement, wie zum Beispiel die Vermittlung von Nachbarschaftshilfe.

Erhalten Sie uns unser gesetzlich verbrieftes Recht zur Stimmabgabe zur Bürgermeisterwahl. Gemeinsam für ein soziales, zukunftsorientiertes, familienfreundliches, wirtschaftlich starkes und lebenswertes Aichtal!

Thank you for your support, Sarah Kolbe from Aichtal
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

Die Wahl in Aichtal muss abgebrochen werden und sollte im Herbst durchgeführt werden. Dann können hoffentlich alle neuen Bewerber sich den Bürgern vorstellen und ein persönliches Kennenlernen ist möglich. Nur so kann eine faire, offene und demokratische Wahl stattfinden. Das Internet ist kein Ersatz für persönliche Begegnungen. Es werden die Weichen für die nächsten 8 Jahre gestellt, da ist der um 5 Monate verschobene Wahltermin kein Problem. Aichtal sollte den Abbruch beschließen und würde damit den aktuellen Vorgaben der Bundesländer Rheinland-Pfalz, Saarland, Hessen und Sachsen folgen.

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now