Region: Ansbach
Image of the petition Kein Feuerwerk-Verbot in Ansbach
Civil rights

Kein Feuerwerk-Verbot in Ansbach

Petition is directed to
Oberbürgermeister Thomas Deffner
31 supporters 17 in Ansbach

Collection finished

31 supporters 17 in Ansbach

Collection finished

  1. Launched November 2023
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir wollen unser Feuerwerk / Feuerwerksbatterien / Böller und Raketen in Ansbach und in den Ortsteilen zu Sylvester zünden dürfen.

Reason

Für jeden sind natürlich unterschiedliche Dinge wichtig, das ist auch völlig in Ordnung so.
Was nicht in Ordnung ist, wenn sich gerade Politiker dafür einsetzen, die Wichtigkeit der Bedürfnisse bzw. Möglichkeiten Einheimischer Abzuwerten bzw. zu beschränken.
Ich möchte einfach einmal im Jahr auch mal ein wenig „unvernünftig“ sein und zu Sylvester mein Feuerwerk starten.
Unvernünftig sein bedeutet für mich in dem Fall, das mir natürlich klar ist, dass sowas keine Brisanz oder Überlebenswichtig hat, aber das man auch nicht jeden Spaß und Freude einschränken oder verbieten kann.
Denn sonst haben die meisten Leute die das Ganze System tragen irgendwann auch keine Lust und Motivation mehr, wenn die Bedürfnisse und Freuden vieler, plötzlich den theoretischen/möglichen Bedürfnissen weniger weichen müssen oder unterzuordnen sind.
Auf der ganzen Welt wird Sylvester gefeiert. Auch Flüchtlinge und Asylsuchende kennen das. Und diejenigen die das nicht kennen, kann man das erklären für diesen einen Abend/Nacht.
Haustiere kann man an diesem Abend entsprechend zu Hause behalten.
Andere Tiere werden aufgrund von z.B. Windkrafträdern und anderen täglichen Vorkommnissen mehr erschreckt und beeinträchtig, verscheucht und sogar in Mitleidenschaft gezogen und das täglich.
Die Argumentation das Verletzungen bei Benutzung entstehen können ist insofern nur nachrangig zu berücksichtigen, wie dass die Handhabe von Feuerwerkskörpern klar beschrieben und mit normalen Menschenverstand einzusetzen ist.
Wenn man sich alleine schon an die Hinweise der Hersteller hält, kann i.d.R. wenig passieren.
Die meisten Verletzungen entstehen aufgrund unsachgemäßen Gebrauchs des Feuerwerks, was u.a. auch auf alkoholisierte Bediener zurück zu führen ist.

Thank you for your support, Klaus Hederer from Ansbach
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now