Viktoria droht die Abschiebung, obwohl sie eine Deutsche im Sinne des Art 116.GG ist! Während der legalen Einreise aus Kasachstan im August 2014 ist ihr Großvater plötzlich verstorben. Er war aber die Bezugsperson, auf welche der Antrag auf Familienzusammenführung gestellt worden ist. Nun sieht das Amt keinen Grund der Einreise mehr gegeben!

Begründung

Mittlerweile hat Viktoria keine Verwandtschaft in Kasachstan. Ihre Mutter, die während der Ausreise noch in Kasachstan war, ist mittlerweile selbst eingereist und hat die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Eine von Viktorias Töchtern hat einen Deutschen geheiratet und mittlerweile ein Kind. Die gesamte Familie ist integriert. Viktoria hat ihren deutschen Stammbaum nachweisen können, hat Deutschkurse erfolgreich absolviert. Dies alles zählt aber bei der Einwanderungsbehörde nicht. Bitte schicke diese Petition an alle Freunde und Bekannte, damit wir die Abschiebung, die jederzeit passieren kann, verhindern können.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Vadim Derksen aus Nittendorf
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Es wird noch mehr AfD Wähler geben.

Contra

Ehm ... was denn? Gar nichts ...