Region: Bremen

L 20/46 - Überprüfung ambulanter Pflegedienste

anonymisiert anonymisiert
Petition is directed to
Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft
9 Supporters 9 in Bremen
Petition process is finished
  1. Launched October 2019
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Dies ist eine Online-Petition der Bremischen Bürgerschaft.

Einrichtung eines Kontrollsystem ambulante Pflegedienste zu überprüfen Nachdem meine Mutter für 8 Wochen einen Pflegedienst zum Tabletten stellen hatte und ich davon 6 Wochen die Tabletten nachgestellt bzw. korrigiert habe, fordere ich ein Kontrollsystem zur Überprüfung der Pflegedienste. Des weiteren sollen die Bundeseinheitlichen Medikamentpläne in den Patientenordner hinterlegt werden, da diese viel übersichtlicher in ihrer Gestaltung sind und es somit sicherlich auch schon zu einer genaueren Verteilung der Medikamente kommt sind. Ein Alternativvorschlag für die Vergabe der Medikamente wäre auch, dass diese durch die Apotheken gestellt werden. Das wird in Niedersachsen stellenweise so praktiziert. Die Vorteile eine genauen Medikamentenvergabe liegen auf der Hand: Weniger Einweisungen in ein Krankenhaus und weniger Arztbesuche, da es zu weniger Schwankungen im Bereich Marcumar, Blutdruck, Diabetes, usw. kommen wird. Zudem sollte immer mal wieder geprüft werden, ob der Patient in seiner Eigenverantwortung gestärkt werden kann und seine Tabletten selbst stellt. Leider wird zu schnell und automatisch ein Pflegedienst bestellt, ohne sich mehrmalig versichert zu haben, ob der Patient nicht doch in der Lage ist, selbständig seine Tabletten zu stellen. Wir wissen alle um den sogenannten Pflegenotstand und auch deshalb sollte der Patient gestärkt werden, seine Medikamente selbst zu stellen.

Thank you for your support, anonymisiert anonymisiert

News

  • Auszug aus dem Bericht des Petitionsausschusses (Land) Nr. 8 vom 5. Juni 2020

    Der Ausschuss bittet, folgende Eingabe für erledigt zu erklären, weil die Bürgerschaft
    (Landtag) keine Möglichkeit sieht, der Eingabe zu entsprechen:

    Eingabe Nr.: L 20/46

    Gegenstand: Einrichtung eines Kontrollsystems zur Überprüfung
    von Pflegediensten

    Begründung:
    Aufgrund eigener Erfahrungen mit der Tablettengestellung durch einen ambulanten Pflegedienst
    regt die Petentin an, ein Kontrollsystem zur Überprüfung der Pflegedienste einzuführen. Wegen der
    geringeren Fehleranfälligkeit solle der bundeseinheitliche Medikamentenplan im Patientenordner
    hinterlegt werden. Dieser sei in seiner Gestaltung wesentlich übersichtlicher, als die von
    Pflegediensten genutzten Medikamentenpläne.... further

Not yet a PRO argument.

Vielleicht würde es genügen, den Vertrag mit dem Pflegedienst zu korrigieren, wenn ohnehin die Tablettengabe kontrolliert wird. Der MDK überprüft Pflegedienste, wieviel Überprüfer sollen denn noch bezahlt werden?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international