Civil rights

Lassen Sie unsere Wesergärten in Emmerthal unverändert!

Petition is directed to
Landrat Dirk Adomat
592 supporters 450 in Hamelin-Pyrmont
30% from 1,500 for quorum
592 supporters 450 in Hamelin-Pyrmont
30% from 1,500 for quorum
  1. Launched 19/06/2024
  2. Time remaining > 4 months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

I agree that my data will be stored . I decide who can see my support. I can revoke this consent at any time .

 

Wir bitten die Entscheidungsträger, unsere Wesergärten in ihrem derzeitigen Zustand zu belassen. Bauliche Anlagen, versiegelte Flächen sollen in dem Umfang wie sei sich jetzt in den Gärten befinden erhalten bleiben.

Gemeinsam können wir etwas bewirken. Bitte unterschreiben Sie diese Petition und unterstützen Sie den Erhalt unserer Wesergärten in Emmerthal.

Reason

Als Bürger von Emmerthal erleben wir derzeit das Unsägliche. Der Landkreis Hameln Pyrmont verlangt von uns, alle Gebäude und versiegelten Flächen aus unseren geliebten Wesergärten zu entfernen. Dieser unerwartete Schritt bedroht die Existenz unserer Gärten, die das Herz unserer Gemeinschaft sind.

Die Hagenohsener Wesergärten sind mehr als nur Grünflächen: Sie sind Teil unserer Identität, unserer Geschichte und unserer Zukunft. Sie bieten Raum für Erholung, Naturerlebnisse und bieten zeitgleich Lebensräume für viele Pflanzen und Tiere. 
 
Schauen & lesen Sei hier die ausführliche Berichterstattung:

Dewezet: Idylle in Gefahr: Gartenbesitzer in Hagenohsen müssen ihren Rückzugsort räumen

Radio Aktiv: Hagenohsen: Zwischen Gartenbesitzern und dem Landkreis gibt es derzeit Ärger

NDR: Streit um Gärten an der Weser: Besitzer beklagen Ungerechtigkeit

Thank you for your support, Florian Bons from Emmerthal
Question to the initiator

Link to the petition

Image with QR code

Tear-off stub with QR code

download (PDF)

Translate this petition now

new language version

News

Hochwasser unterscheidet nicht zwischen privat und öffentlich!

Über Details der Regelung kann man sicher streiten - nicht aber darüber, dass der Hochwasserschutz spätestens nach den jüngsten Überschwemmungen in Süddeutschland die Rückgewinnung von Überschwemmungsgebieten und Rückbau versiegelter Flächen erfordert.

Why people sign

Es liegt in unserem Land so viel im Argen. Wie kommt es, dass man sich jetzt und hier für die Eskalation entscheidet? Es gibt viele Regeln, die jahrzehntelang nicht wirklich umgesetzt, sondern ausgesessen werden.
Die Gärten scheinen für mich eine Bereicherung des Gebietes und der Bevölkerung zu sein und so lange sie selbst die Verantwortung für sich und ihr Hab und Gut, auch bei Flut, tragen, sollte hier meines Erachtens nach ein Kompromiss gefunden werden.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages. To the tools

Translate this petition now

new language version

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now