Die Quoten der ARD-Serie liegen im roten Bereich. Bald stehen Vertragsverhandlungen für die Zeit nach 2019 an. Um der ARD und dem WDR zu zeigen, dass die Serie auch nach über 3 Jahrezehnten noch genug Fans hat, wollen wir versuchen, unserer Stimme mit dieser Petition Nachdruck zu verleihen.

Uzasadnienie

Die aktuellen Verträge der Produktion "Lindenstraße" laufen noch bis Ende 2019. Demnächst steigt man in die Verhandlungen für nach 2019 ein.

In diesem Jahr wurde bereits bei der Folgenanzahl erheblich gespart, so kam es 2017 erstmals zu einer mehrwöchigen Sommerpause. Wir wollen als Zuschauer der Serie mit dieser Petition den Verantwortlichen zeigen, dass wir hinter der "Lindenstraße" stehen und für die Verlängerung der Verträge kämpfen werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Holger Guderitz od Hückelhoven
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
pro

Lindenstraße ist ein politschkorrektes TV Format! Scheut auserdem nicht davor auch sozialkritische Themen realistisch umzusetzen. Desweiteren kann es einem Großteil unserer Gesellschaft als soziales Kompetenztraining dienen ;-) weiter so!

kontra

Schön das dieser unerträgliche Schwachsinn bald nicht mehr gesendet wird,die Volksverarsche Nr.1 hat ENDLICH ein Ende.Diese Serie ist das allerletzte und an Falschpropaganda wohl nicht zu übertreffen,gut das es vorbei ist!