Region: Germany
Media

Niki Nowotny zurück zu TKKG

Petition is directed to
Sony Music Entertainment Germany GmbH
141 Supporters
Collection finished
  1. Launched May 2019
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

TKKG geht auf Tour und verspricht die originalen Sprecher. Geht man jedoch wirklich vom Original aus, sind es eben nicht die originalen Sprecher. Gerade einmal zwei von vier Stimmen stammen wirklich aus der Originalbesetzung. Zum einen die Stimme von Tim, gesprochen von Sascha Draeger. Und Klößchen, welcher von Manou Lubowski gesprochen wird.

Die Sprecherin Gabi Veronika Neugebauer verstarb leider. Die neue Besetzung ist hier nicht wirklich schlecht.

Womit sich jedoch kein wirklicher Fan anfreunden kann ist die Umbesetzung des Karl, im Original gesprochen von Niki Nowotny. Dieser sprach 35 Jahre lang den Nerd Karl.

Wegen einer gescheiterten Vergütungsverhandlung wurde, wie nicht selten in der Branche, der Sprecher kurzerhand gefeuert und ein neuer Sprecher verpflichtet. Hier liefert die Süddeutsche Zeitung einen sehr guten Artikel:

www.sueddeutsche.de/muenchen/honorarklage-sony-kuendigt-dem-sprecher-von-karl-bei-tkkg-1.3068464

Nun geht TKKG erstmals auf Tour und wirbt mit den originalen Sprechern. Doch die Verkäufe sind, wenn man sich die Saalpläne anschaut, nicht wirklich gut. Das mag sicher auch an der herzlosen Umbesetzung liegen. Die drei Fragezeichen sind hier ein gutes Beispiel und ihrem Erfolg. Das funktioniert nur, weil die Sprecher seit Anfang an die selben sind. Ein emotionsloser Austausch würde sicher auch von den Fans abgestraft werden.

Ich denke jeder Disput lässt sich klären. Man muss sich nur an den Tisch setzen und es wollen.

Reason

Seit 1981 ist TKKG erfolgreich und im Hörspiel-Regal nicht weg zu denken. Dass TKKG nun auch auf die Bühne mit einem Live-Hörspiel kommt, finde ich super. Allerdings bin ich mit dem neuen Karl noch immer nicht zufrieden und wünsche mir einfach, dass sich beide Parteien an einen Tisch setzen und den Disput für die Fans klären.

Niki Nowotny hat hier auch seinen Teil dazu beigetragen, dass TKKG so erfolgreich ist. Denn ohne Leidenschaft hält man keine 35 Jahre in der selben Rolle durch. Ich möchte dass er Karl wieder spricht und wir ihn auch auf der Bühne erleben dürfen.

Thank you for your support, Jochen Kolbe from Berlin
Question to the initiator

Höhere Ticketverkäufe

Lasst Niki Nowotny bitte seinen Stolz. Er wurde unsanft von Sony rausgeschmissen. Auch Carsten Bohn wurde von der oftmals so gelobten Heikedine Körting damals eiskalt abserviert, bei Europa will man immer nur nehmen, aber so wenig wie möglich dafür geben. Die niedrigen Ticketverkäufe sei denen gegönnt.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now