Region: Germany
Media

Programmbeschwerde wegen Verbreitung der Unwahrheit durch Deutschlandfunk beantworten

Petitioner not public
Petition is directed to
Deutschlandradio Hörfunk- und Verwaltungsrat
0 Supporters
Petition process is finished
  1. Launched 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Finished

Sehr geehrter Herr Schildt,

Bis heute haben Sie die Beschwerde http://sprechrun.de/web21/fileadmin/Rundfunkveranstalter/deutschlandfunk/Programmbeschwerde/Berichterstattung-zum-Streikverbot-fuer-Lehrer/Beschwerde-wegen-Ignorierung-meiner-Programmbeschwerde.pdf , die am 01.04.2018 eingereicht wurde, nicht beantwortet. Ich fordere Sie auf, diese Beschwerde zu beantworten.

Reason

Wenn die Verbreitung der Unwahrheit durch einen öffentlich-rechtlichen Sender, dessen Alleinstellungsmerkmal im Vergleich zu den privat finanzierten Sendern das Qualitätsjournalismus ist, sein soll, keine Konsequenzen nach sich zieht, dann verlieren die öffentlich-rechtlichen Sender ihre Glaubwürdigkeit und somit auch die Existenzberechtigung.

Geben Sie dem Vorsitzenden des Hörfunkrates zu verstehen, dass Ihnen die Qualität der im Deutschlandfunk ausgestrahlten Beiträge wichtig ist!

Hier die Beschwerde an den Intendanten des Deutschalndfunks "Programmbeschwerde wegen Missachtung der „Staatsvertrag für Rundfunk und Telemedien“-Programmgrundsätze Hier: V§ 10 Berichterstattung, Informationssendungen, Meinungsumfragen Bezug: Nachrichten im Deutschlandfunk vom 17.01.2018"

http://sprechrun.de/web21/fileadmin/Rundfunkveranstalter/deutschlandfunk/Programmbeschwerde/Berichterstattung-zum-Streikverbot-fuer-Lehrer/Programmbeschwerde_wegen-Berichterstattung-zur-Verhandlung-zum-Streikverbot-fuer-Lehrer.pdf

Thank you for your support

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international