region: Nordrhein-Westfalen
Civil rights

Redefreiheit für Jupp Menth im Karneval

Petitioner not public
Petition is directed to
Kölner Karneval
250 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched 2017
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. dialogue
  5. failed

Redefreiheit für Jupp Menth im Karneval. Jeder Redner im Karneval soll frei seine einstudierten Reden halten dürfen. Jupp Menth hat dafür die Rote Karte gesehen und wurde auf Veranstaltungen ausgeladen. Alle die dafür sind das er weiter so machen soll wie immer BITTE UNTERSCHREIBEN. Jupp muss unterstützt werden.

Reason

Jupp Menth muss unterstützt werden. REDEFREIHEIT FÜR JUPP MENTH.

Thank you for your support

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

Die IG Metall hat Herrn Menth von ihrer Sitzung ausgeladen, weil seine Rede nicht gefiel. Das ist einfaches, gutes Recht des Veranstalters. Wenn Herr Menth sein als Büttenrede getarntes Rumgepöble woanders vortragen möchte und darf, kann er das doch tun. Verbietet ihm doch niemand.

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now