region: Bremen

S 20/35 - Parksituation am Bahnhof Bremen-Burg

anonymisiert anonymisiert
Petition is directed to
Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft
6 Supporters 6 in Bremen
0% from 3.900 for quorum
  1. Launched 08/11/2019
  2. Collection yet 5 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition der Bremischen Bürgerschaft. If you click "sign", you will get forwarded to get registered with the website of der Bremischen Bürgerschaft:

Sign

Sehr geehrte Damen und Herren! Wir pendeln seit Jahren täglich vom Bahnhof Bremen-Burg in die Bremer Innenstadt mit dem Zug. Zu verschiedenen Zeiten - meist zwischen 7.00 Uhr und 7.50 Uhr - parken wir das Auto im Parkhaus Bremen-Burg bzw. auf den Außenparkplätzen. Leider sind ab ca. 8.00 Uhr morgens keine Parkplätze mehr verfügbar. Weder im Parkhaus, noch auf den Außenparkplätzen. Somit ist kommt man oft in Parknot und muss auf den Rasenflächen parken. Da die Parkplätze nicht ausreichen, ist man manchmal gezwungen, dann doch mit dem Auto in die Bremer City zu fahren. Das wollen wir aber nicht, denn ein ausgewogener ökologischer Fußabdruck ist nur eine notwendige Mindestbedingung für Nachhaltigkeit. Und deshalb bitten wir um baldige Aufstockung des Parkhauses am Bahnhof Bremen-Nord bzw. um Erweiterung der Außenparkflächen. Vielen Dank!

Thank you for your support, anonymisiert anonymisiert

Dies klappt nur mit ausreichend Parkplatzangeboten ab "P+R"- Plätzen. Kostengünstige Variante ist z.B. die Errichtung einer Parkpalette, ohne in die Breite unnötig Platz zu verschwenden.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now