openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Sichere Reauzer Seestrasse - Uferzugang Rauschelesee Ost Sichere Reauzer Seestrasse - Uferzugang Rauschelesee Ost
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Gemeinderat, Bürgermeister & BH
  • Region: A 9074 Keutschach und ...
    Kategorie: Sicherheit mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 13 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Sichere Reauzer Seestrasse - Uferzugang Rauschelesee Ost

-

Private Absperrungen (Stacheldraht!) und Drohungen des Campingplatz Betreibers versperren den bisher freien Zugang zum Ostufer des Rauschelesees, der jedoch samt 6 Meter Ufer der Gemeinde gehört!

Zudem wurde kürzlich das "Fahrverbot" der engen Seitenstrasse durch Reauz (Radwanderweg!), die - neben der Hauptstrasse - zum Camping führt, behördlich entfernt. Enorme Verkehrszunahme folgte. Gefahr für Kinder, Haustiere, Radfahrende, Ältere durch die Camper!

Vor ca. 15 Jahren gab es bereits einen Verkehrstoten, (PKW des Campingplatzes! gegen Radfahrer) und ein verletztes Kind, unzählige getötete Haustiere.

Alle Belastungen und Gefahren des Campings (Lärm, Seeverschmutzung, Uferzerstörung, Strassenverkehr etc.) tragen nun die Anrainer ohne Gegenleistung dafür mit Klimavergiftung.

Der Bürgermeister unternimmt trotz zahreicher Aufforderungen NICHTS dagegen! Wer haftet wenn wieder etwas passiert? Das Mass ist voll! Die Unterzeichnenden fordern daher und bitten alle Natur wie Kinder Liebenden um Unterstützung für:

  1. Sofortige KFZ-verkehrsmindernde Schutzmaßnahmen für die Reauzer Seestrasse in der Campingsaison (Spielstrasse, Sackgassen- / Einbahnregelung, Fahrverbot). Der Campingverkehr kann ganz einfach umgeleitet werden.

  2. Einen ganzjährigen (Wander-)Zugang zum Ostufer des Rauschelesees insbesondere auch außerhalb der Campingsaison. Das ist ohne Berührung des Campings möglich, so "gewinnen" alle.

Gefertigt: Alle denen dieses Naturparadies und die Sicherheit unserer Kinder am Herzen liegt.

Begründung:

Allem voran steht die Sicherheit unserer Kinder, der Schutz von Leib und Leben sowie der Zugang zur Natur!

Es kann und darf nicht sein, dass Geschäft vor die vitalen Interessen von hunderten Privatbetroffenen gestellt werden. Zumal bisher alles im besten Einklang funktionierte.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Keutschach, Österreich, 14.05.2012 (aktiv bis 13.11.2012)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Websuche    Facebook