Ich starte ein neuen Versuch, dass der Schulweg für die Kinder sicherer wird. Für die Sicherheit meiner Kinder und die anderen Kinder von der Grundschule am Sandsteinweg fordern wir Zebrastreifen vor der Grundschule, damit die Kinder einen sicheren Schulweg haben. Es geht hier um die Kreuzung Hornblendeweg, Sandsteinweg,Grauwackeweg und Feldspatweg.

Ich möchte auch noch hinzufügen, dass die Schule mit diesem Vorhaben nichts zu tun hat, sondern ich alleine das Ganze in die Wege leite als besorgter Vater.

Begründung

Morgens ist es dort ein regelrechtes Verkehrschaos. Das Ordnungsamt kommt hier immer erst, wenn alles vorbei ist. Hier ist zwar 30er Zone, aber es hält sich leider kaum einer daran, so dass die Kinder nicht über die Kreuzung kommen, selbst als Erwachsener hat man hier Probleme sicher über diese Straße zukommen.

Daher wollen wir jetzt Unterschriften sammeln für einen sicheren Schulweg mit Zebrastreifen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Manfred Märkisch aus Berlin
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Antwort von der CDU

    am 07.09.2017

    Ich hatte eine E-Mail an die CDU geschrieben unten ist die Antwort die ich heute bekommen habe.

    Sehr geehrter Herr Märkisch,

    vielen Dank für Ihre Nachricht. Meine CDU Neukölln und besonders meine Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat sich schon mehrfach für einen sicheren Schulweg für unsere Kinder eingesetzt. Sie glauben gar nicht, wie zäh es ist, einen Zebrastreifen einzurichten. Das kann im schlimmsten Fall mehrere Jahre (!) dauern. Aber ich will Sie nicht entmutigen. Ich gebe Ihr Anliegen direkt an meine Fraktion in der BVV weiter, die sich das anschaut und dann in der BVV einen Antrag stellen kann.

    Ich finde es echt schade, dass Sie von der Bezirksbürgermeisterin so abgebügelt worden sind. Das sollte man sich zumindest einmal ansehen. Und wenn ich Ihnen schon nicht versprechen kann, dass da bald ein Zebrastreifen hinkommt, dann doch wenigstens, dass ich und meine Partei Ihr Anliegen ernst nehmen.

    Wir halten Sie auf dem Laufenden!

     

    Viele Grüße, Christina Schwarzer

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.