openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Solidaritätszuschlag - Beibehaltung der Erhebung des Solidaritätszuschlags Solidaritätszuschlag - Beibehaltung der Erhebung des Solidaritätszuschlags
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 21 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Solidaritätszuschlag - Beibehaltung der Erhebung des Solidaritätszuschlags

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, den Solidaritätszuschlag weiter zu erheben und damit den Einstieg aller Einkommen zur Zahlungen in die staatliche Rentenversicherung zu erreichen.

Begründung:

Die Deckung der staatlichen Rentenversicherung steht ja nicht auf gesicherten Säulen. Der Kreis der Beitragszahler muss daher erhöht werden. Von der Zahlung sollten die Städte- und Gemeinden befreit sein. Die Förderung der Riester Renten muss, da eh nicht alle Arbeitnehmer daran teilnehmen können, zurückgefahren werden. Sollte bei den Versicherten der Wunsch nach mehr Altersversorgung bestehen, kann diese nach eigenen Kräften privat aufgebaut werden.

27.09.2017 (aktiv bis 14.11.2017)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags